Kann man an Schlaflosigkeit sterben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi, das schafft man nicht.

Hast zufällig von früher die Unfälle der LKW fahrer aufgrund Schlafmangel gehört.

Nach 20 Std tretet schon Sekundenschlaf ein. Da brauchst du nur 10 sek. und schläfst fest ein.

LG Fatih

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist möglich, weil irgendwann das Herz vollkommen überfordert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helfertantchen
19.10.2016, 23:58

Aber eher wenn du so 1 Woche keine Minute geschlafen hast ;)

0

Mein Onkel ist während dem Autofahren wegen Schlafmangel eingeschlafen ist gegen ein Baum gefahren und war tot. Irgendwann schläfst du einfach ein (Sekundenschlaf) oder kollabierst  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, irgendwann schläft man ein. Es sei denn jemand oder etwas verhindert es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man den Körper künstlich aufputscht, so das man wirklich nicht einschläft, denke ich schon, dass der Körper irgendwann kollabiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?