Kann man an mehreren Geschichten gleichzeitig schreiben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nach meiner Erfahrung ist es besser , bei einer Geschichte zu bleiben. Sonst hat man nachher zwanzig angefangene Geschichten und keine fertiggemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunandrain05
06.12.2015, 19:16

stimmt wahrscheinlich ..kann natürlich sein, dass man immer solche "Ideenblitze" hat für mehrere Geschichten, und die Teile einer Geschichte durch die man sich vielleicht (als Autor) ein bisschen durchkämpfen muss bleiben so auf der strecke ..aber man könnte's ja ausprobieren (an den Fragesteller) und selbst gucken. Nicht böse gemeint, aber manchmal habe ich das Gefühl bald stellen die Leute hier auch Fragen wie: "Darf ich mir die Zähne schon um 8 Uhr putzen oder muss ich warten bis ich schlafen gehe?" :D einfach ..ein bisschen unselbstständig (ohne wen beleidigen zu wollen)

0
Kommentar von hausdach12
06.12.2015, 19:18

Denkst zwei gehen? Eine will ich länger machen, die muss auch nicht unbedingt bald fertig sein (der kann ich sowiso jederzeit etwas hinzufügen) und die zweite ist halt ne Weihnachtsgeschichte.

lg

0

natürlich kannst du das ..dauert dann halt nur länger, bis du mit einer fertig bist^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kombiniere deine Geistesblitze doch und mach ein Fantasy draus. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hausdach12
06.12.2015, 19:19

Das passt überhauptnicht: Josef+Maria+Jesus und eine Burg???

0

Was möchtest Du wissen?