Kann man an Gas-Konsum Sterben?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Krieg ich jetzt davon Krebs und sterbe? Die Gefahrensymbole waren ja eindeutig.

Nein, Chlorgas ist nicht krebserregend und Dieselgeruch in der Menge genau so wenig.

Nehmen andere Menschen davon Schaden? (Bin ja nicht der einzige, der dort vorbeigeht)

siehe oben

Wie merke ich, dass ich vom Gas Schaden nehme?

Bei einer Chlorgasvergiftung recht schnell, Hustenreiz, Blutiger Auswurf, Kopfschmerzen

Wie wahrscheinlich ist es, dass es ausgerechnet das schädliche Gas war?

Du solltest lieber Lotto spielen, es ist wahrscheinlicher, dass Du da gewinnst, als dass es einen Chlorgasunfall dort gab.

Was bedeutet das Totenkopfsymbol genau?

Lebensgefahr durch giftige Stoffe

Wie könnte es überhaupt dazu kommen?

undichtes Ventil, Leck im Rohr

Besteht noch Hoffnung, dass mir nichts geschieht, und mein Körper das Gas abbaut?

Es wird nicht passieren.

Das was Du vermutlich für Chlorgas gehalten hast und stechend riecht, ist vermutlich Chloramin. Das entsteht wenn Amine (Urin oder andere biologische Amine) durch das Chlor im Wasser gebunden werden

Chlorgas selbst ist eher grünlich und schwerer als Luft.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – BSc in Biochemie

Da kann aber nix ausströmen u. das ( Chlorgas ) Leitungen im Freien verlaufen halte ich für unwahrscheinlich . Sind Leitungen im Gebäude .

0
@steffenzange

Ja, habe nichts gegenteiliges gesagt.

Vermutlich hat man halt Chloramin gerochen. Zudem gibt es genügend Messgeräte, die einen Austritt anzeigen würden

0

Aber es roch nicht nach Chlor, sondern eben nach einem Gas!

In welcher Menge ist das krebserregend?

Früher roch es dort ganz anders (nach Chlor halt)

Ich habe den Vorfall bei der Verwaltung gemeldet, vielleicht wird der Weg wegen mir jetzt abgesperrt.

0
@HonkXX

Ohne eine genaue Analyse, was es nun war, kann man nur spekulieren ob es Diesel, Reinigungsmittel etc. war.

Eine generelle Menge wann ein Stoff krebs verursacht gibt es nicht, das hängt von vielen Faktoren ab. Auch heißer Mate-Tee gilt an Kanzerogen der Stufe 3....von daher

0
@MeisterRuelps

Ich hatte weder Kopfschmerzen, noch eine Augenreizung. Hustenreiz nur ganz kurz und das etwas nachdem ich es einatmete. Könnte es trotzdem Chlorgas sein, oder ist das auszuschließen, und es war ein anderes Gas (dort gegenüber waren schließlich Röhre, die hätten kaputt sein können)

0
@HonkXX

Nein, ich halte das für absolut ausgeschlossen. Chlorgas in der Konzentration hättest Du sofort gemerkt vielleicht auch gesehen und dann würdest Du jetzt nicht mit mir schreiben.

Was es sonst gewesen sein könnte, ist schwer zu sagen, vielleicht die Abluft, die nach Chloramin (Schwimmbad) roch, aber das ist kein Chlorgas - ohne Analyse kann ich nur spekulieren.

0
@HonkXX

Du hast überhaupt keine Expertise, irgend etwas festzustellen, was nach "irgendeinem" Gas riecht. Wenn Erdgas austritt, dann riecht man den beigemischten Geruchsstoff, das hat dann aber nichts mit dem Betrieb des Bades zu tun.

0

Also mit Krebs ist da nichts . Ist denn der Weg überhaupt öffentlich ?? Spreche mal mit deinen Eltern darüber aber sowohl Gebots als auch Gefahrenzeichen bedeuten für die Techniker beim Betreten der Räume was . Du kannst mit deinen Eltern mal nexten Tag einfach mal daran vorbeigehen sonst sprech doch morgen am Einlass mal vor entweder die können es Dir erklären oder Haustechniker . Du hast da jedenfalls nix eingeatmet . 😊

Naja vermutlich den üblichen Badeanstaltgeruch...ist halt Chloramin :)

1
@MeisterRuelps

Nein, es roch nach Diesel nur viel intensiver.

Und ich hab es gemeldet

1

Kann es sein, dass Du an hysterischer Angst leidest, die unbegründet ist?

Ich hoffe

0

nein, denn sonst wäre der hausmeister schon längst tot.

Was möchtest Du wissen?