Kann man an einer Bindehautentzündung erblinden?

2 Antworten

bei einer bindhautentzündung reizt du die BH. im verlauf der R. lagert sich wasser als trübung ab . es kann im extrenmfall zu einer trübung kommen die einer "erblindung " ähnlich ist. aber darüber brauchst du dir ja keine sorgen machen... warst ja beim arzt.

Ich kenne kein der daran erblindet ist. Aber am Besten fragst du mal deine Artzt der weiß das am Besten.

Gutes Mittel gegen Aphten

Ich habe ziemlich oft sehr schmerzhafte Aphten im Mund. Weiß jemand ein super Mittel , wo man die Zeit übersteht bis sie wieder weggehn ?

...zur Frage

Schmerzen am Hinterkopf (oberflächlich)?

Ich habe gerade bemerkt, dass ich auf gut 10 quadrat cm am linken teil des Hinterkopfes schmerzen habe. Keine Kopfwehschmerzen, sondern als ob ich mich angeschlagen hätte, was ich aber nicht habe. Ich hatte sowas vor etwas längerer Zeit schonmal, hab mir aber keine gedanken darüber gemacht. Eine Beule spüre ich aber auch nicht, weiß wer was das sein kann?

...zur Frage

We kriegt man schnell eine Bindehautentzündung?

Ich habe gehört das eine Bindehautentzündung relativ schnell eintreten kann.Und dann habe ich mich gefragt wie man eigentlich am schnellsten eine von diesen Entzündungen die am Auge auftreten bekommt. Danke im Vor raus:)

...zur Frage

Kann man erblinden, und danach wieder geheilt werden?

Hey!

Da ich täglich einen blinden bei uns spazieren sehe, habe ich mir darüber Gedanken gemacht. Wäre es möglih, dass man durch irgendwas erblindet/fast erblindet, dann operiert wird und danach wieder sehen kann?

...zur Frage

Extrem trockene Augen ich hab wirklich sehr grosse Angst zu erblinden?

Kennt sich einer aus. Ich leide unter einer sehr ausgeprägten Augentrockenheit die nicht mit Medikamenten zu kontrollieren ist. Ich mach mir die ganze Zeit Sorgen zu erblinden bitte beruhigt mich..

...zur Frage

Was darf man bei einer Bindehautentzündung (nicht) machen?

Hallo!

Anscheinend ist es so, dass jemand aus meiner Familie (wahrscheinlich) die Bindehautentzündung gekriegt hat. Da sie auch an Heuschnupfen leidet, dachten wir uns am Anfang nichts, aber jetzt ist es bereits so, dass das weiße um die Iris heftig angeschwollen ist. 
Das Auge ist auch extrem rot und tränt die ganze Zeit. Ist es wirklich eine Bindehautentzündung?Wie kann man Schlimmeres verhindern und darf man das Auge waschen?

Danke im Vorraus!
m

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?