Kann man an einem entzündeten Hals ersticken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, natürlich fühlt es sich enger an. "Angina" bedeutet schließlich "Enge" auf Latein.

Daran wirst du nicht ersticken, aber du gehst bitte morgen mal zum Arzt, um zu prüfen, ob du ein Antibiotikum brauchst. Wenn ja, nimmst du das nach Vorschrift und bitte bis zuende, dann geht es dir schnell besser.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hackfried
01.02.2017, 19:08

Was genau ist denn eine Angina? Ich weiß halt nur dass ich dieses brennen an der Luftröhre habe und so und dann so schmerzen beim schlucken oben zwischen den mandeln. Ich glaub das sind nicht die mandeln selbst sondern dadrüber halt dazwischen. 

0

Hi, erstmal keine Panik. Hört sich nach ner Mandelentzündung an. Dein Hals schwillt in dem falle nicht soweit  an das er zu geht und du keine Luft mehr bekommst. Falls deine Eltern im Haus sind frag sie doch einfach mal nach etwas das gegen Halschmerzen hilft, wie  z.b Salbeitee, Kamillentee oder Medikamente (allerdings nur unter Beachtung der Packungsbeilage). Falls es nach 3 Tagen nicht besser wird, solltest du zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?