Kann man an einem Beruflichen Gymnasium (Hessen) mit einem Schnitt von 2,7 angenommen werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

in HEssen sollte es kein Problem geben. Zumal ein Schnitt von 2,7 trotzdem noch gut ist. Wäre es ein Vierer-Schnitt, dann müsstest du dir Sorgen machen. Es kommt auch darauf an, in welchem Bundesland du derzeit an der Schule bist. Da Bildung ja Ländersache ist, hat jedes Bundesland andere Standards. Aber Hessen nimmt so ziemlich jeden auf habe ich mir sagen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Du brauchst nur von deiner jetzigen Schule am Endevom Schuljahr die Bestätigung, dass du die Gymnasiale Oberstufe besuchen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den Hauptfächern solltest du im Schnitt nicht schlechter sein als 3,0.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2,7 is eher "schlecht" ...wohl kaum..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lexter24 23.03.2013, 12:46

Vielen dank für deine sehr konstruktive und hilfreiche antwort

0

Was möchtest Du wissen?