kann man an durch alpträume sterben?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn er so schlimm sein sollte, daß man einen Herzschlag bekommt? Kann ich mir aber nicht vorstellen, dann müßte ich schon lange tot sein. Habe auch manchmal Probleme damit, liegt an den Umwelteinflüssen, bleibe stark, Gudrun

Ich denke, Dein Körper wird Dich vorher zum aufwachen bewegen, wenn der Stresslevel zu hoch ist.

im traum sterben geht das?

viele sagen mir immer das man im Traum nicht sterben kann, ich bin aber schon das 2. mal gestorben in mein traum. Ist das normal?

...zur Frage

kann man in einem traum sterben?

also jetzt nicht das man durch den traum wirklich stirbt. Sondern nur davon träumt das man stirbt, oder wacht man vorher aus relfex auf wie wenn man irgendwo runterfällt. Den traum hatten denke ich schon die meisten mann fällt doch wie gehts weiter eigentlich wacht man dann immer auf.

...zur Frage

Kann man im Traum Sterben `!`?`?

wenn man sich sooo sehr erschrecken kann und dann herzenfarkt kricht ... dann könnte man doch im Traum so viiiiiiel angst haben , und man ein Herzinfarkt bekommt und stirbt . Das könnte doch theoretischer Weise funktionieren oder ???????????????

...zur Frage

wenn man im schlaf umgebracht wird, träumt man dann einen traum in welchem man stirbt?

es ist ja so das wenn man in einem traum kurz davor ist zu sterben, das man dann aufwacht. was wäre jetzt wenn jemand dich im schlaf umbringt, träumst du dann einen traum in dem du tatzächlich stirbst weil jemand dabei ist dich umzubringen?

...zur Frage

habe geträumt dass mein Vater stirbt

Hallo,ich ´habe gestern nacht geträumt dass mein Vater stirbt..naja seitdem mach ich mir halt meien gedanken ...ein bekannter von uns liegt im sterben (wegen krebs)...man hört oft dass wenn jemand in einem traum stirbt dass es einige zeit später wirklich passiert... seitdem traum habe ich begriffen dass ich ihn über alles Liebe aber was hat dieser Traum zu bedeuten ?

...zur Frage

Angst vorm Schauspielern weil man nach dem Tod zu sehen ist?

Ich habe folgendes Problem: Eigetnlich würde ich total gerne in einer Agentur sein, um zu Schauspielern. Ein großer Traum von mir wäre auch irgendwann ein Kinofilm - leider scheint das für mich unvorstellbar. Ich habe wahnsinnige Angst vor dem Tod, und meine Gedanken überspielen die tollen Vorstellungen von einer Schauspielagentur. Ich denke immer daran, dass der Film gespeichert wird und Leute ihn Zuhause haben, wo ich dann drauf wäre. Heißt - Wenn ich irgendwann tot wäre, würden Leute mich immernoch Lebendig sehen und mich sprechen hören. Ich finde das soo gruselig und verbaue mir damit irgendwie selber etwas... Hat jemand vielleicht einen Tipp wie ich die Angst davor verliere oder nicht mehr drüber nachdenke?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?