Kann man an dieser Freundschaft noch festhalten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die sind doch deine Freunde, die werden sicherlich nichts ausmachen, wenn du denen fragst ob die eine ruhige Minute für dich haben damit du Klartext mit ihnen sprichst. Wenn die deine wahre Freunde sind, würden die dich verstehen und die Situation nicht ausweichen bzw. auch eine Lösung finden.

Und wenn du merkst, dass sie keine Lust auf dich haben, dann weißt du woran du bist. Solche Freunde brauchst du auch nicht im Leben haben, kannst die alle in den Wind schießen.

Hoffentlich wird es gut laufen, ich wünsche dir auf jedenfall viel Kraft!

Na ja - wenn du es in der Vergangenheit so oft abgelehnt hast, dabei zu sein, wenn sie dich für Unternehmungen gefragt haben, dann ist es dich verständlich, dass man irgendwann aufhört zu fragen. Es wirkt halt für sie aus hättest du nicht sonderliches Interesse an ihren Unternehmungen. Dabei ist es ok, wenn etwas "einfach nicht dein Fall" ist, hat ja jeder andere Sachen die ihm Spaß machen. Wenn du das rüberbringen kannst, sprich: sie merken, dass du Interesse daran hast, Zeit mit Ihnen zu verbringen, nur eben z.B. nicht das xte mal in die Disco und sich volllaufen lassen. Wäre aber auch eine Idee bei Unternehmungen erst dabei zu sein, wie bei nem geselligen Umtrunk, und dann nach Hause, wenn die anderen aufbrechen wollen zur Disco. Ist doch ok zu sagen, dass man keinen Bock auf Disco hat, zwingt einen ja auch keiner. Aber so an sich solltest du es nicht böse verstehen, wenn du nicht mehr gefragt wirst ("ach, der sagt ja eh wieder nein"), denn du bist an der Reihe, Initiative und Einsatz zu zeigen. Bin mir sicher, deine Freunde schätzen dich für die Person, die du bist, unabhängig davon, ob du bei jeder Aktion dabei bist oder nicht.

Hallo Meqas, 

Das tut mir leid für dich! Es ist immer doof wenn man sich wie das 5. Rad am Wagen fühlt. 

Am besten ist du sprichst das Thema ganz klar an. Vielleicht hast du deine Freunde wenn auch unbewusst irgendwie verärgert. Dann kannst du die Sache klar stellen. 

Sag Ihnen auch das du es nicht ok findest, dass sie so kalt zu dir sind anstatt dir zu sagen was sie eventuell stört. 

Du kannst auch sagen wie wichtig dir die Freundschaft ist und dass du es gerne mit Ihnen klären möchtest. Das hilft immer, denn wenn man so lange befreundet ist, braucht man sich ja nicht anschreien. 

Versucht es im ruhigen zu klären. 

Du bist deinen Freunden mit Sicherheit auch wichtig!

Wenn ihr es nicht klären könnt und sie weiterhin so mit dir umspringen. Dann breche den Kontakt ab! Du hast dir Mühe gegeben. Mach dich nicht kaputt mit den ständigen Gedanken warum und weshalb. 

Ich wünsche dir viel Glück und hoffe das alles Gut wird! 

Ich würde mal das Gespräch mit den Beiden suchen und fragen was los ist. Wenn die fragen: "Was sollte los sein?" kannst Du ihnen ja von Deinem Gefühl berichten. Ist für einen selbst immer besser zu erfahren, warum etwas so ist, wie es ist, dann kann man unter Umständen etwas ändern.

Was möchtest Du wissen?