Kann man an der DHBW mit Fachhochschulreife studieren?

1 Antwort

Ja, man kann auch an der DHBW studieren, allerdings muss man vorher einen studieneignungstest absolvieren, kannst du auch alles ganz genau auf deren Website nachlesen. Und zu zweitens, nein die Fachhochschulreife ist nicht das gleiche wie das Fachabi. Wenn man das Fachabi hat, kann man auch an eine "normale" Universität gehen, allerdings nicht in jedem Fach. Wenn man z.B. das Fachabi in Richtung Wirschaft gemacht hat, wir man nicht unbedingt Pädagogik oder ähnliches studieren können. Mit der Fachhochschulreife kannt du gar nicht an eine Universität, nur an eine Fachhochschule/Hochschule, oder eben an die Duale Hochschule.

Hoffe ich konnte dir helfen :D :D

Was möchtest Du wissen?