3 Antworten

Witzig. 
Ich habe exakt das gleiche Gehäuse, und kann eigentlich nur davon abraten. Es ist billig gebaut, und fühlt sich auch so an. Außerdem hat man viel zu wenig Airflow.

Ich habe tatsächlich auch exakt den gleichen Kühler (habe wirklich kurz überlegt ob mein Warenkorb noch gecached ist :o) Dieser ist in Ordnung. Nichts überragendes zugegeben, aber er hält meinen 6700k im Normalfall auf 65°C 

Ich würde ein besseres Netzteil verwenden. 450 Watt könnten für zukünftige Upgrades knapp werden. 

Versuch eventuell ein Motherboard zu finden, das M.2 Supported, wenn es keines um den selben Preis gibt, vergiss es.

Ich persönlich hätte andere RAM genommen mit 16 GB und ein stärkeres Netzteil. Warum nicht gleich ein i7?

Schlauer1803 21.01.2017, 18:28

welche i7 für max. 260€

0
TxSunrise 21.01.2017, 18:41

Ok dann lass ihn so. Du hast ja kein Budget angegeben. Aber was willst du den verbessern wenn es dein Budget nicht zulässt? Bessere Hardware kosten eben ein bisschen mehr.

0

Was möchtest Du wissen?