Kann man an 1 tag in 2 verschiedenen Krankenhäuser in die Notaufnahme?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst schon nochmal hingehen; auch woanders hin, aber sage auf jeden Fall dass du schon zwei Tilidin genommen hast! Das ist sehr wichtig. Das sind schon starke Schmerzmittel; nicht dass du überdosiert wirst.

Wenns solch starke Schmerzen sind und du dich garnichtmehr rühren kannst solltest du eine Spritze in den Rücken bekommen. Das unterdrückt den Schmerz und lässt den Muskel wieder locker werden, was sehr wichtig ist.

Pack dir auch n Wärmepad drauf, das unterstützt gut.

Kannst auch selbst Übungen machen um deine Nerven wieder zu befreien. Aber bitte vorsichtig und auf eigenes Risiko. Ich habe sowas öfter mal und weiß wie ich was tun kann. Man kann sich bei Turnübungen auch schlimmer zurichten als es eh schon ist. Das solltest du dir von wem zeigen lassen wie die gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CleoTheStrange
02.09.2013, 18:55

Also kann ich ein anderes Medikament erwarten? Nicht dass die sagen; "sie waren heute schonmal hier und haben ihre Dosis bekommen, mehr gibts nich. Wenn's nich hilft Pech" !? Kann das passieren? Aus dem grund hätte ich ein anderes Krankenhaus aufgesucht.. ich möchte einfach schmerzfrei liegen und schlafen :(

0

Ja du kannst in ein anderes Krankenhaus gehen.

Ich hatte auch mal so einen Fall, bin morgens wach geworden mit einem dicken "Ei" in der Leiste bin dann ins KH. Erst wurde ich in alle Abteilungen geschickt und dann nach 6 Std. aufenthalt sagte man mir es sein ein verdickter Lymphknoten und schickte mich weg. Am nächsten Tag war es noch dicker, konnte kaum laufen und auch keine Jeans Hose mehr anziehen. Bin wieder ins selbe KH und man schickte mich aber wieder weg. Da es mir spanisch vorkam hab ich ein anderes aufgesucht und was war ? Ich wurde gleich am selben Tag noch operiert, weil die Gefahr eines eingeklemmten Leistenbruchs bestand. Gut es war zum Glück dann keiner, aber das andere KH hatte natürlich sofort anders ragiert wie das erste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, kannst du, doch wie die Ärzte die behandeln werden kann man nicht voraussagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CleoTheStrange
02.09.2013, 18:56

Also kann ich ein anderes Medikament erwarten? Nicht dass die sagen; "sie waren heute schonmal hier und haben ihre Dosis bekommen, mehr gibts nich. Wenn's nich hilft Pech" !? Kann das passieren? Aus dem grund hätte ich ein anderes Krankenhaus aufgesucht.. ich möchte einfach schmerzfrei liegen und schlafen :(

0

Was möchtest Du wissen?