Kann man amazon verklagen/beschweren wenn der Artikel nicht am erwarteten Zustelltermin geliefert wird?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Amazon kann da wahrscheinlich überhaupt nichts dafür. Sie gehen halt davon aus, dass wenn sie die Artikel unmittelbar in den Versand geben, diese dann auch unverzüglich weitergeschickt werden. Das Problem dürfte dann eher bei DHL oder Hermes liegen.

Beschweren kannst du dich sicher, es ist vielleicht gar nicht so schlecht, es amazon mal mitzuteilen, dass sie lieber nicht so großzügige Versprechen bezüglich des Lieferdatums machen sollten.

Allerdings liegt das dann auch mit Sicherheit an dem Wochenende dazwischen. Dass dort in den Paketzentren eben nicht mit voller Besetzung gearbeitet wird.

Denn wir bestellen auch sehr viel bei amazon und meistens klappt das mit den Lieferterminen eigentlich echt super.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ehrlich, das weiß doch jeder, dass das keine fixe Terminzusage ist, die Amazon da angibt. Die nehmen lediglich, dass es am Montag zugestellt werden könnte und in größeren Städten wird das wohl auch so der Fall sein. Ich habe Artikel sogar schon eher bekommen.

Du kannst dich aber gerne lächerlich machen und Amazon anzeigen, weil DHL nicht zu dem Zeitpunkt liefert, den du dir erwartest. Viel Spaß dabei. Da musst du erst mal einen wirtschaftlichen Schaden nachweisen und auch die alle Kosten vorstrecken, aber wie du meinst :D

Ich frage mich ohnehin schon seit einiger Zeit, wo wir derzeit leben. Jeder will jeden verklagen, wegen Kleinigkeiten die einfach lächerlich sind. Wenn die Gerichten jeden Blödsinn zulassen würden, würde kein Schwerverbrecher mehr verurteilt werden können. Jeder meint die Welt dreht sich um ihn und seine Belange sind die wichtigsten auf der Welt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Weekndd
06.02.2017, 11:55

ICH WILL MEINE SPRITE DOSEN ABER AM MONTAG UND NICHT DIENSTAGS

0

Als Prime Kunde hat man auf jeden Fall ein Anrecht auf den Termin der versprochen wird, ansonsten bekommt man einen Monat Prime kostenlos.

Wenn du normalen Standardversand machst gibt es soweit ich weiß solch eine Regelung nicht, bei Amazon hilft es aber dennoch oft einfach mal nachzufragen und sein Problem zu schildern, da kann dann auch mal ein 5 Euro Gutschein rausspringen. Hier findest du den Kontakt zu Amazon, geht auch ganz entspannt per Chat: https://www.amazon.de/gp/help/contact-us/general-questions.html?skip=true

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau, verklage jeden auf der Welt. Im Lieferverzug ist Amazon erst dann, wenn ihr einen Fixtermin ausgemacht hat und das macht Amazon nicht.

Bei Prime hat aber einmalig die Möglichkeit dies bei verspäteter Lieferung um einen Monat zu verlängern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verklagen gleich? Schreib den Support an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?