Kann man Aluminium an Edelstahl schweißen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

wie schon erwähnt ist Schweißen von Stahl und Alu miteinander nicht möglich. Das hat verschiedene Gründe, die Du bei Interesse im Internet unter den Themen Werkstoffkunde recherchieren kannst.

Luminium wird heute häufig geklebt, z.B. im Flugzeugbau, das ist extrem stabil, allerdings HighTech.

Es gibt aber - neben den schon erwähnten Konstruktionen mit Flansch o.ä. noch einen Trick. Der ist allerdings auch HighTech:

Es gibt gesinterte Verbinder. Das sind Streifen, die aus den beiden zu verbindenden Metallen gesintert sind. Die eine Kante des Streifens besteht aus Werkstaoff A, die ander aus Werkstoff B, in der Mitte ist ein fließender Übergang aus A und B, durch das Siintern bilden diese Werkstoffe eine extrem feste Verbindung. Das wird z.B. gelegnetlich im (Kriegs-)Schiffbau verwendet, bei denen der Rumpf aus Stahl und die Aufbauten (damit mögklichst leicht) aus Alu sind.

Bei solchen Techniken muss dafür auf Faktoren wie elektrochemische Gefälle, unterschiedliche Ausdehnungskoeffizienten usw. geachtet werden. Aber es funktioniert.

Wo man solche Sinterstreifen aber bekommt, kann ich Dir auch nicht sagen.

So weit, alles Gute,

cvo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schweiße einen Stutzen ebenfalls aus Edelstahl mit etwas kleinerem oder etwas größerem Durchmesser als das Rohr was Du verbinden möchtest an die Edelstahlplatte. Da kannst Du das Rohr dann draufstecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kleben würde gehen oder schrauben, aber schweißen ist unmöglich. Du kannst kein Schmelzbad erzeugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Newermaint
10.07.2016, 19:36

Vielen Dank. Es geht darum, ein Alu-Rohr an eine Platte aus Edelstahl zu bringen, sodass das Rohr senkrecht auf dieser steht.

Kleben wird da wohl nicht halten und fürs Schrauben bietet sich leider kaum Fläche.

0

Schweiße einfach einen Edelstahlflansch auf die Platte. Kannst du auch aufschrauben oder mit Epoxidharz kleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?