Kann man als Verkäufer bei Ebay nachträglich die Bewertung ändern?

3 Antworten

Wenn Du positiv bewertest mit negativen Text, kann das vom Käufer sofort entfernt werden. Da Du als Verkäufer sowieso nichrt negativ bewerten kannst, gibst Du Deine positive nach der Zahlung ab. So halte ich es. Alles andere hat so einen Beigeschmack, dass man sich nicht sicher ist, ob der Artikel in Ordnung ist.

Nein, negative Texte dürfen nicht in der Bewertung stehen:

http://pages.ebay.de/help/feedback/allaboutfeedback.html

Bewertungen dieser Art werden von ebay auf Antrag des Betroffenen gelöscht. Dann warte lieber, bis alles erledigt ist und der Käufer Dich bewertet hat. Das machen viele Verkäufer ohne das in ihren Angeboten zu erwähnen.

Nein. Ein Verkäufer kann nur positiv bewerten und eine positive Bewertung mit einem negativen Text, ist gegen die Ebay-Richtlinien und kann auf Anfrage des Käufers, ohne Probleme gelöscht werden.

Ok, das wusste ich nicht. Klingt plausibel und fair... Gibts da ne Begründung zu..?!


Und kann man denn selber seine positive VK-Bewertung zumindest zurücknehmen oder löschen?

0
@Psssh

Ich finde das leider ganz und gar nicht fair, denn man kann den Käufer ja nicht mal schlecht bewerten, wenn er nicht zahlt. Eine Begründung ist mir nicht bekannt.

2
@haikoko

Ok dachte vielleicht gibt's ja zumindest ein Spruch à la "war stets bemüht" oder so... Aber keine Bewertung ist wohl das Beste. Nun ja, er hat rasch bezahlt, grober Eindruck seines Profils ok - ich denke ich glaube noch an das Gute und bewerte ihn schonmal positiv. Ist für mich ja eher von Vorteil eine positive Grundstimmung zu erzeugen, als von Nachteil, sollte ich auf ein schwarzes Schaf treffen....

Und @xTravellerx - warum nur funktioniert meine Ironie immer so schlecht im Internet... ;)


0
@Psssh

Ich sehe gerade diese 3 Punkte zur Auswahl:

-

Positiv

-

Diesen Käufer melden

-

Ich gebe meine Bewertung später ab

Man kann ihn aber wohl trotz positiver Wertung noch melden?

0
@Psssh

Das habe ich bei Bewertungen noch nicht genutzt. Wenn ich stutzig / misstrauisch war, habe ich mit meiner Bewertung gewartet.

Allerdings habe ich im Vorfeld Amokbewerter (Leute die nur oder fast nur rot bewerten) gemeldet. Das ist dann ein Missbrauch des Bewertungssystem.

Auch habe ich Kaufverträge gelöst, bei denen der Käufer die angebotene Versandart = Bestandteil des Kaufvertrags nicht beachtet hat. Mit Hermes-Versand (steht noch extra in meinen Angeboten) kann ich z.B. nicht an Packstationen senden.

2
@haikoko

Ok, alles klar, danke! Hatte als Käufer zwar auch schon paar negative Erfahrungen, aber ich bleib mal optimistisch, wenn das grobe Sichten des Profils positiv ist.

0

Was möchtest Du wissen?