Kann man als Vereinsloser an Leichtathletikwettkämpfen teilnehmen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja kann man , also bei Wettkämpfen nicht bei meisterschaften. Und du musst die Startgebür von ca. 5 Euro selber bezahlen. Viel Glück . Ich hoffe ich konnte dir helfn , wenn ja freue ich mich über den Stern :)

danke, und man muss sich dann direkt beim veranstalter bewerben, was ja meistens das land oder der landkreis ist?

0
@africaone

Nein , du musst rechtzeitig zu dem Wettkampf gehen, dort gibt es dann irgendwo einen raum , wo die Startnummern ausgegeben werden und da holst du dir eine und dort bezahlst du auch. Danke für den Stern :)

0

Ja - allerdings nicht bei größeren Meisterschaften und du musst die Startgebühr selber bezahlen :)

Was möchtest Du wissen?