Kann man als staatlich geprüfte Fremdsprachenkorrespondentin nur Englisch studieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann ich mir nicht vorstellen.

Natürlich sind die fremdsprachlichen Philologien offensichtlich erste Wahl bei dieser Ausbildung, aber die Beschränkung auf Englisch ist wahrscheinlich nicht nötig. Bedingung für das Studium einer Philologie ist nicht die vorhergehende Sprachkenntnis. Sicher ist es vorteilhaft, aber in der Regel fangen die Sprachkurse, wenn nötig, bei A1 an und schrauben sich dann im Laufe des Studiums hoch.

Daneben könnte ich mir vorstellen, dass die Ausbildung auch zu einem Studium in Richtung Logistik oder Wirtschaft passt, vielleicht auch Tourismus oder sogar Politik.

Natürlich kenne ich die Inhalte nicht genau, aber du solltest da nicht zu tief stapeln. Ich könnte mir vorstellen, dass die Unis da im Einzelfall eher kulant sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst jede Sprache studieren, die du studieren willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?