Kann man als Schulsanitäter mit 15 Jahren ein Schulpraktikum als Rettungssanitäter bzw. Rettungsassistent etc. machen?

6 Antworten

Fragen kostet nichts, sagen wir es mal so.

Allerdings glaube ich, dass du mit 15 etwas zu jung bist und auch nicht die körperliche Kraft und Ausdauer dafür bereit hast.

Ich glaube nicht, dass du mitgenommen wirst zu Einsätzen, das wäre viel zu gefährlich, wenn z.B. ein Verkehrsunfall oder so passiert.

Da wirst du wahrscheinlich auch nicht viel helfen können bzw. dürfen.

Fragen kannst du, aber ich glaube nicht wirklich, dass es was wird.

Was ich dir aber auch sage ist, dass ich das gar nicht mit Sicherheit sagen kann, weil ich leider nicht viel Ahnung von den Anforderungen bei sowas habe.

Tut mir Leid, dass ich dir nicht helfen konnte.

Beim DRK in deiner Gegend nachfragen...allerdings solltest du dir keine großen Hoffnungen machen. Mit 15 bist du zu jung dafür....das wird kein Chef genehmigen. 
Unser Praktikant war 17- stand kurz vor seinem 18 Geburtstag- und man hat das ganze schon als sehr kritisch angesehen. 

Schulsanitäter sein ist zwar ein mal ein guter Anfang, allerdings ist es halbwegs nichts.
Wenn du dich für den Rettungsdienst interessierst, dann geh doch ins Jugend RotKreuz. 

LG

Im Regelretungsdienst sind Praktika von Leuten unter 18 höchst selten, es sei den sie befinden sich bereits in einer Ausbildung. Das hat vorrangig versicherungstechnische und arbeitsrechtliche Ursachen.

Du kannst aber bei den HiOrgs in deiner Gegend nachfragen ob du ein Praktikum in einem anderen Bereich machen kannst. ASB u.a. sind in der Altenpflege unterwegs oder sind Träger von Kindertageseinrichtungen. DLRG oder Wasserwacht in Bädern.

Schau mal auf die Seiten der der HiOrgs in deiner Gegend.

Rettungsdienst Ausbildungsplatz mit diesem Schnitt machbar? (+Schniitt Realschule? wie?)

Hallo, ich gehe in die Realschule in Klasse 10. Ich möchte nach meinem Freiwilligen Sozialen Jahr eine Ausbildung im Rettungsdienst machen. hatte im Halbjahreszeugnis einen Schnitt von 2,7 (Durchschnitt von 10 Fächern). Die drei Hauptfächer waren im Halbjahr nicht so Klasse (Schniitt 3,6). Ich vermute aber dass ich durch die Prüfung in Deutsch eine 3 bekomme, in Englisch eine 3 und in Mathematik eine 4. Bedeutet also einen Hauptfächerdurchschnitt von 3,3. Der End Jahresabschluss konnte also in 10 Fächern bei 2,6 liegen. (ODER: Wie setzt sich der Abschlussschnitt zusammen? Aus allen Fächern oder nur aus Hauptfächern?l

Hab ich die Möglichkeit so einen Job im Rettungsdienst bzw. einen Ausbildungsplatz zu bekommen? Ware zu Ausbildungsbeginn nämlich 3 1/2 Jahre beim Deutschen Roten Kreuz. Hätte ein FSJ absolviert,....

Also, wie ist der Zulassungsschnitt als Notfallsanitäter (bzw. Rettungsassistent) bei (in Baden-Württemberg)

1.dem DRK

2.den Johannitern

3.ASB

  1. Malteser
...zur Frage

Rettungsdienst Förderung - C1 Führerschein (Hessen)

Hallo,

ich würde gerne im Sommer 2014 beim Rettungsdienst meinen Rettungssanitäter machen. Da ich momentan meinen Führerschein Klasse B (bis 3,5t) mache, habe ich drüber nachgedacht, den C1 (bis 7,5t) gleich mitzumachen, da ich ihn ja sowieso brauchen werde. Nur leider kann ich mir den Führerschein nicht leisten.

Da ich aber beim Deutschen Roten Kreuz im Katastrophenschutz aktiv bin, bei der Feuerwehr bin und ab diesem Sommer im DRK-Rettungsdienst als Praktikant fahren möchte/werde, wüsste ich gerne, ob ich mir den Führerschein übers DRK oder Land Hessen oder Ämter/Instutitionen finanzieren könnte.

Meine Fragen: 1) Wo könnte ich überall nachfragen? 2) Kennt wer direkte Ansprechpartner, die ich ansprechen könnte? 3) Was gibt es noch für Möglichkeiten?

MfG Bantha

Ps: Ich bitte lediglich um sachdienliche bzw. hilfreiche Antworten,

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?