Kann man als Schüler das Abitur online machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das geht derzeit nur Erwachsene mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung oder längerer Berufspraxis, und meist auch nur teilweise.

In NRW haben einige Weiterbildungskollegs wahlweise teilweisen Online-Unterricht.

In Bayern kann FHR über vibos.de weitgehend onlinegestützt machen (geht auch für Nichtbayern !) oder über Telekolleg II per Internet und TV-Sendungen.

Für Abitur/FHR Externenprüfung wird jedoch keine Berufstätigkeit vorausgesetzt. Man könnte sich z.B. als Gasthörer bei vibos.de für alle Fächer anmelden und sich damit für die FHR-Externenprüfung anmelden.

Es gibt auch gute Bücher zum Selbstlernen und Internetseiten.

Nein. Für die Prüfungen muss man sich schon selber an den Prüfungsort begeben. 

Du kannst das Abi als Fernkurs nachmachen, aber die Prüfungen musst du immer schriftlich abliefern.

Lieber Nightbear,

es gibt Möglichkeiten, das Abitur von zu Hause zu machen. Man nennt das Fernabitur.

Dazu gibt es verschiedene Schulen, die das anbieten. Google einfach nach "Fernabitur", dann findest Du Anbieter. Schaue auch auf mögliche Kosten!

Nachdem Du dich angemeldet hast,  bekommst Du laufend die Unterrichtsmaterialien u.s.w. online zugeschickt.

Die Prüfungen kannst Du allerdings nicht zu Hause ablegen, sondern da musst Du zu Schule kommen.

Aber ich denke, dieser Weg zum Abitur erfordert sehr viel Disziplin!

Was möchtest Du wissen?