Kann man als SanOA (Sanitätsoffiziersanwärter/Arzt in Ausbildung bei der Bundeswehr) promovieren?

2 Antworten

Kann man schon, aber es ist nicht sehr einfach, weil einem oftmals die Zeit fehlt. Viele Truppenärzte nehmen sich dafür ein längeres STück Urlaub. Z.T. den ganzen Jahresurlaub plus Resturlaub vom Vorjahr, nur damit die mal die nötige Ruhe haben für so etwas. Nur grade in kleineren Sanitätseinrichtungen ist es aber nicht immer möglich, so viel Urlaub zu nehmen, zumal das ja gleichzeitig bedeutet, daß andere Ärzte in dieser Zeit nicht frei kriegen können.
Deshalb gibt es auch immer weniger, die sich für einen Posten als SanOA interessieren.

also die ärzte die ich beim bund kennen lernen durfte sind direkt nach ihrem abi zum bund und immernoch da und die hatten ausnahmslos nen Dr. ausser einer der zahnärzte bzw zahnärztin aber die hatte als entschädigung stahlblaue augen und nen niedlichen österreichischen akzent^^

mmh.... ja das stimmt schon aber leider habe ich in den eigentlich sehr ausfürhlich Bundeswehrmaterialien nichts dazu gefunden und ich würde es gerne genau wissen, vorallem weil man ja eigentlich in der Mindestudienzeit (max. +1) Semester fertig werden soll! vlt. meldet sich ja noch jemand der genau weiß wie das ganze abläuft! vielen dank für deine

0

Bundeswehr trotz überstandener Depression?

Ich bin an einer Mannschaftslaufbahn bei der Bundeswehr mit Auslandseinsatz interessiert.Allerdings bin ich vor ein paar Jahren mal in einer Situation gewesen wo es mir schlecht ging..Misserfolg im Job,von Freundin getrennt usw.Mein Hausarzt meinte damals das es eine Depression sein kann und empfahl mir zur einer stationären Aufnahme um mich wieder hinzubiegen bevor das schlimm wird.Dem stimmte ich nur zu weil ich bei meiner Mutter gewohnt habe und und mich mit ihr überhaupt nicht verstand.Also mal ein paar Wochen raus aus dem Haus..warum nicht...Damals habe ich gut geschauspielert was ich im Nachhinein bereue.Bitte verurteilt mich jetzt nicht deswegen...Das ganze ist mehr wie 8 Jahre her...Dann vor ca 5 Jahren steckte ich einer Ausbildung zum Berufskraftfahrer.Der Lkw Schein wurde mit bezahlt usw..Im Vertrag stand eine Klausel das ich den zurück zahlen muss bei Abbruch.Jetzt kam es aber dazu das ich abbrechen musste.Auf raten von meinem Anwalt dem ich meine Geschichte erzählt habe auch von damals mit dem Klinik Aufenthalt,sollte ich zum Arzt gehen und die Symptome einer Depression schildern..So würde ich aus dem Vertrag kommen und keine Schulden an der Backe haben.Das klappte auch sehr einfach...Ich war also nie wirklich depressiv..Kann ich zur Bundeswehr und muss ich das angeben?ich habe die Sorge das ich bei Angabe ausgemustert werde ohne mich erklären zu können ..Wie stehen meine Chancen?Ich habe bis jetzt vor das ganze nicht zu verschweigen.

Vielen Dank im voraus 

...zur Frage

Bundeswehr Befunde Musterung?

Hallo, ich hatte letztens meine Musterung und wurde dort unter anderem nach Vorerkrankungen gefragt welche ich auch wahrheitsgemäß beantwortet hab , ich hatte aber schoneinmal Facharzt Besuche wo allerdings alles in Ordnung war das habe ich nicht gesagt (der Arzt hat sehr schnell die Krankheiten abgeklappert ) . Soll ich diese im Nachhinein trotzdem angeben ?

...zur Frage

Heutige Musterungschancen.

Hallo, ich möchte in 1 an halb jahren zur Bundeswehr( direkt nach der Schule ). Nun habe ich gelesen, dass die Gefahr ausgemustert zu werden bei 50% liegt. Stimmt das? Ich habe ganz leicht eine unterschiedlich Schulterhöhe, was mich laut Arzt Beruflich überhaupt nicht einschränkt. Is das Ausschlaggebend? Hätte vor als Fernspäher eine Ausbildung zu machen und danach versuchen zum KSK zu kommen. Wie stehen die Chancen? Achja mir ist in moment nur wichtig ob ich überhaupt ne gute Chance habe eine Ausbildung zum Fernspäher anzufangen. KSK entscheidet sich danach... Vielen dank im voraus für eure Antworten

...zur Frage

Was bedeutet der Titel Dres. med.?

Guten Morgen, bei meinem Arzt ist mir aufgefallen, dass statt Dr. soundso, Dres.med steht. Was bedutet denn dieser Titel ?

...zur Frage

Berufe mit ohne oder irgendeine Ausbildung?

Guten Tag. Ich habe eine Ausbildung zum Fleischer erfolgreich abgeschlossen. Da ich aber wegen meiner Körpergröße als Fleischer nicht mehr weiterführen soll laut Arzt soll ich einen anderen Beruf machen. Ich möchte aber nicht mehr neu Lernen und frage mich wie man die Berufe nennt wo man irgendeine abgeschlossene Berufsausbildung brauch. Welche gibt es? Z.b Bundeswehr. Ein Kumpel von mir arbeitet in der Waschstraße wo ich leider nicht anfangen kann. Dort brauch man irgendeine abgeschlossene Ausbildung. Das war nur ein Beispiel. Würde mich freuen wenn ihr mir helfen könnt.

...zur Frage

Was ist die einfachste Möglichkeit, bzw. das leichteste Studium, bei dem man promovieren kann?

Was ist der leichteste Studiengang, bei dem man promovieren kann, oder wo ist dies vom Schwierigkeitsgrad her am einfachsten möglich????? Also wie kann man so leicht wie möglich den Dr.-Titel erwerben, sodass das Studium, als auch die Dissertation vom Schwierigkeitsgrad für einen durchschnittlichen Schüler schaffbar sind???

Bitte um ehrliche und ernstgemeinte Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?