Kann man als Privatverkäufer bei Amazon betrogen werden wenn man die Ware verschickt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du bekommst dein geld von amazon direkt und die hoeln sich das vom endkunden..

also sobald du die ware verschickt hast, mussv du das in deinem amazon-konto eingeben. daraufhin wird dir der betrag gutgeschrieben... solltest du dann unter berichte in deinem amazon-verkäuferkonto sehen.. da steht auch, wann das erste geld überwiesen wird.. meist nach 14 tagen.

ich verkaufe seit vielen jahren über amazon... es hat IMMER funktioniert.

Melissa25 01.11.2012, 00:28

Ach echt also bist du Erfahren in dem bereich.Wie ist es denn wenn jemand die Ware zurück schicken will.Zb Iphone 5 und iphone 4s sind Neu was ich eingestellt habe die sind eingeschweißt.Wenn es jemand zb aufmacht und mir zurück schicken will wie ist das dann muss ich es annehmen,muss ich überhaupt Rücknahme anbieten.Würde mich freuen wenn du dich meldest nochmal.

0
ganzsonderbar 01.11.2012, 00:34
@Melissa25

das ist ne schwierige sache bei amazon. als händler hat man rücknahmepflicht aber als privater verkäufer nicht... ich schreibe deshalb bei privaten verkäufen immer dazu, das es sich um einen privatverkauf handelt und rücknahme ausgeschlossen ist.

wichtig: immer versichert verschicken, damit du einen nachweis hast, wenn der kunde spinnen sollte... gibt es leider alles..

0
Melissa25 01.11.2012, 00:36
@ganzsonderbar

Wo schreibst du das denn hin? Also auch wenn das da nicht steht bin ich nicht verpflichtet dazu oder als Privatverkäufer die Ware zurück zunehmen.

0

Geld bekommst du aufjedenfall. Dieses bekommst du nicht vom Käufer sondern von Amazon. Schicke die Ware an die angegebene Adresse und makier sie als verschickt. Der Käufer hat derweil schon längst an Amazon gezahlt. Also keine Sorge Amazon kümmert sich um alles. Du musst nur schauen das der Artikel heil beim Käufer ankommt.

Melissa25 01.11.2012, 00:29

Ok das ist eine gute Erklärung gewesen also ist das Geld schon bei Amazon. So wie eine Treuhandservice funkioniert das.

0

der käufer muss zuerst überweisen und dann wird erst die ware losgeschickt....das paket sollte dann ne verfolgungsnummer haben wo man sehen kann obs angenommen wurde

Was möchtest Du wissen?