Kann man als Pilot Musik hören?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja kann man.

Neben der von Luftkutscher beschriebenen Methode bieten einige Headsets der höheren Preisklasse wie Bose oder Lightspeed die Möglichkeit, via Blootooth Anbindung oder Aux-in Anschluss die ganz eigene Musik vom iPad, iPhone, Smartphone, mp3 Player etc. zu konsumieren.

Ob das sinnvoll ist,  da lässt sich streiten. Eigentlich wird einem auch als VFR Pilot auf längeren Strecken nicht langweilig, wenn man Navigation,  Luftraumbeobachtung, Funk und die Beobachtung seiner Instrumente und Anzeigen zumindest halbwegs ernst nimmt.

Du kannst selbstverständlich auch ohne Umbauten Musik während des Fluges hören. Du musst mit dem ADF einfach anstelle eines NDB einen Radiosender rasten. Allerdings sollte man das nicht machen, denn es ist für die Flugsicherheit zuträglicher, wenn Du den Funkverkehr mithörst, anstatt sich mit Musik volldudeln zu lassen.

Geht es nicht, dass die Musik leiser wird wenn der Passagier bzw. der Funkverkehr beginnt zu reden? Aber ohne dass man leiser bzw. umstellen muss.

0
@Theoneofdeath

Das geht auch, aber die Headsets für den Flugfunk sind nicht für einen Hifi-Musikgenuss konstruiert. Ich höre allenfalls gelegentlich die Nachrichten beim stundenlangen Fliegen. Dann aber auch nur in Regionen, wo ich nicht ständig hörbereit sein muss. 

1

Was möchtest Du wissen?