Kann man als Muslim nicht homosexuell sein?

Das Ergebnis basiert auf 36 Abstimmungen

Man ist dann trotzdem Muslim 61%
sonstiges 25%
Man ist dann kein Muslim mehr 14%

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
sonstiges

Das Ausleben der Homosexualität ist im Islam eine Sünde. Das ist eben so.

Also ich kann mit Religionen nichts anfangen und finde Homosexualität völlig normal. Da würde ich persönlich, wenn ich homosexuell wäre, dem Islam lieber den Rücken kehren. Wenn ein homosexueller Mensch dennoch Muslim sein will, dann wird er seine Lust wohl unterdrücken „müssen“, denke ich mal, denn nach dem Glauben kommt man dafür in die Hölle. Was meiner Auffassung nach sowieso nicht stimmt, da es keine Hölle gibt.

Man ist dann trotzdem Muslim

Natürlich bleibst Du Muslim, Christ oder Pastafari, solltest Du Deine Homosexualität entdecken.

Nur Ausleben darfst Du sie als Christ, Muslim eben nicht, weil die heiligen, von dem jeweiligen Gott inspirierten Märchenbücher das nicht erlauben.

Die Frage wäre, ob man beim Handeln gegen die göttlichen Sexualregeln einfach nur ein schlechter Gläubiger oder doch ein Ungläubiger ist. Bei den traditionellen Christen darf man sündigen und auf Vergebung hoffen (Reue und Einstellung der Sünde vorausgesetzt), in den meisten islamischen Staaten scheint die oft ausgesprochenen Todesstrafe zumindest darauf hinzudeuten, dass das von Mohamed verfasste Märchenbuch etwas strikter ausgelegt wird.

Die einzig sinnvolle Alternative scheint der Übertritt zum Pastafarianismus  zu sein. Hier darf Jeder mit Jedem !

Man ist dann trotzdem Muslim

Sofern man sich selbst weiterhin mit dem Islam identifiziert ist es egal ob man homosexuell o.ä. ist.

Einzig die meisten arabischen Länder werden einen köpfen wollen.

Man ist dann trotzdem Muslim

Es ist eine Sünde im Islam, ja. Aber die Handlungen des Korans spielen hauptsächlich um 500 n.Chr., also basieren viele Dinge auf veralteten Überzeugungen.
Da würde ich solche Gebote nicht mehr als geltend ansehen, immerhin darf man in Deutschland lieben wen man will.

sonstiges

Da, solltest Du mal lesen: http://www.ismailmohr.de/islam_homo.html

"Sonstiges" weil Religion das für mich bedeutet und mir jeglicher Streit darum völlig egal ist.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Was ist Demokratie? Frage ich mich auch oft...

Sehr interessante Internetseite. Dort wird erwähnt, die Strafe kam wegen der Vergewaltigung. Ich habe mich mit dem Thema auch schon einmal befasst und teile diese Auffassung. Ich lese da kein Verbot von Homosexualität heraus.

1

Was möchtest Du wissen?