Kann man als Minderjährige eine Nacht in einem Hotel schlafen?

8 Antworten

Kuppelei (lat. Lenocinium) ist die vorsätzliche Vermittelung und Beförderung der sogenannten Unzucht. Sie war als Straftatbestand schon seit dem Hochmittelalter bekannt. Im deutschen Recht wurde sie mit mehreren verschiedenen Variationen in das Kaiserreich, die Weimarer Republik, in die Zeiten des Nationalsozialismus, die Bundesrepublik und die DDR übernommen. Dort war Kuppelei die meiste Zeit durch den § 180 StGB verboten, nachdem dies meistens mit vorehelichem Geschlechtsverkehr (Unzucht) unter Förderung oder Tolerierung Dritter gleichgestellt wurde. In der DDR wurde die Kuppelei mit der Strafrechtsreform 1968 entkriminalisiert. Es gab früher mal ein ein Paragraf, der Vermietern (zb von Hotels, Pensionen) aber auch Eltern verbot, das ein Besucher in der Wohnung bleibt, wenn diese eine Beziehung mit minderjährigen Personen (unter 21 Jahre) hatte .... Er galt aber zumindest nach Ende des 2. Weltkrieges bis etwa um 1959. www.gemeinde-christi.ch/zurich/fr/kurzartikel/unzucht.shtml

am besten ihr lasst eure eltern anrufen und alles im vorraus abklären, dann sollte es auch keine komplikationen geben. ihr könnt auch um auf nummer sicher zu gehen ein schreiben eurer eltern mitbringen und vorlegen.

Ja, könnt ihr, wenn die Einwilligung der Eltern vorliegt.

Was möchtest Du wissen?