Kann man als Kind eine Kreuzbandriss Operation machen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Dein Arzt hat vollkommen recht!

Erst wenn die Wachstumsfuge geschlossen ist kann man ein Kreuzband mit Schrauben gefahrlos befestigen.

Nur in seltenen Ausnahmefällen versucht man das bei Kindern. Das kann ganz gehörig in die Hose gehen. Die Tochter unserer Freunde hatte deshalb mit 25 ein künstliches Kniegelenk, da eine Band Op als Kind nicht mehr zu umgehen war.

Der Vater ist selber Arzt und man hat versucht alle Möglichkeiten ohne Op auszuschöpfen, leider ohne Erfolg.

Geblieben sind mehrere Operationen die alle nicht erfolgreich waren und nur noch die Endlösung ein neues Kniegelenk war um nicht im Rollstuhl bleiben zu müssen.

Künstliche Kniegelenke halten nicht sehr lange, der Rollstuhl wird in diesem Leben sicher trotzdem kommen..

Gedulde dich noch etwas und lasse die OP machen wenn die Wachstumsfuge geschlossen ist. Oftmals ist eine Op aber gar nicht nötig, wenn man das Bein optimal aufbaut.

DenisSulovic21 30.07.2016, 23:09

Okay weißte ich wollt halt wieder mit 16 anfangen Fußball zu spielen im Verein und ich hab Angst das ich vielleicht umknicke und für immer immer im Rollstuhl bleiben muss weil ich noch schlimmere Probleme anrichte ohne das Kreuzband. In den 4 Jahren ohne Kreuzband ist es mir 1 mal passiert als ich zu schnell in die Kurve gerannt bin das ich wieder umgeknickt bin und dann hatte ich wieder 2 Wochen schmerzen. Gibt's da nicht noch andere Möglichkeiten Fußball zu spielen ohne Kreuzband? Mit hilfsbändern usw?

0
Goodnight 31.07.2016, 00:07
@DenisSulovic21

Doch vielen gelingt es mit gutem Training des Knies. 1x in 4 Jahren ist nicht oft.

Die Op sollte jetzt ja nächstens klappen.

0
DenisSulovic21 31.07.2016, 12:20

Also siehst du es nicht schlimm wenn ich wieder anfange mit dem Fußball ? Kann ich mir da ohne dem Kreuzband noch schlimmere Schäden einbringen ? Meniskus Verletzungen oder Knorpel Schäden ? Und das Wachstum ist doch erst mit 21 Jahren vollendet.

0
Goodnight 31.07.2016, 13:53
@DenisSulovic21

Grundsätzlich musst du alles mit deinem Arzt besprechen!

Hobbysportler können sehr gut mit einem hintern gerissenen Kreuzband zurecht kommen auch ohne Op. Das bedingt ein gutes Aufbautraining.

Mit 21 ist die Wachstumsfuge längst geschlossen. Wann es so weit ist, sieht man nur auf dem Röntgenbild. In deinem Alter ist sie wahrscheinlich ganz oder nahezu verstrichen.

0
DenisSulovic21 31.07.2016, 20:50

Der Arzt sagte damals das es ein Risiko wäre Fußball zu spielen. Bin im Dilemma.... Nun gut.

0

Ich hatte selber einen Kreuzbandriss und da ich aber im Urlaub war und mein Sportarzt nicht da war war ich im Krankenhaus die meinten mit einer Operation könnte meine Wachstumsfuge verletzt werden ich bekam ne schiene und bin dann Zuhause zu meinem Sportarzt gegangen der meinte das ich nur operiert werden sollte wenn mein knie instabil ist und ich keinen Halt habe beim Gehen und das ich sowohl auch operiert werden kann egal wie alt ivh bin trotzdem habe ich nur physioteraphie gemacht und es war eine sehr gute Entscheidung weil es nach einer Kreuzband Operation echt behindert ist und man fühlt sich als ob man neu gehen lernen müsste vorallem wenn du ein Leben lang Sport machst und du deine Muskeln trainierst brauchst du kein Kreuzband und jz nach 5 Monaten könnte es mir nicht besser gehen

DenisSulovic21 30.07.2016, 23:05

Okay danke und was genau ist eine Schiene ? Hast du die noch immer ? Ich fühl mich nach 4 Jahren auch gut und kann Sport machen aber ich traue mich nicht mit 100%iger Geschwindigkeit in die Kurve zu rennen, vor ein paar Jahren bin ich da ohne Kreuzband umgeknickt . Was also ist eine Schiene ?

0
Edith08 22.01.2017, 16:17

Eine Schiene die dein Knie hält und du beim gehen nicht einknickst ich hatte die aber nur 3 Monate

0

Wenn ich mich nicht Irre, dann wird wird ein anderes Band ein unwichtiges entnommen, und quasi als mittelstück "verknotet"/angenäht sodass die abgerissenen Enden wieder zusammen sind. Ich hoffe du verstehst wei ich meine, und da dieses Stück ja nicht wirklich angewachsen bzw natürlich da ist wächst es mit deinem Längenwachstum nicht mit. It aber nur ne Vermutung bin kein Arzt

DenisSulovic21 29.07.2016, 23:23

Hmmm schwer diese Kreuzbänder zu verstehen. Wie gibt's hier keine Ärzte in dieser Community ?

0
RomanMH 29.07.2016, 23:28
@DenisSulovic21

Naja ich bin kein Chirurg, nur auszubildender zum Physiotherapeut bzw fange dies an, und das is die einzige Möglichkeit warum er das so Begründen könnte. Eine andere wäre evtl noch die Eventuelle Verletzung von Ephysenfugen während der Op

0
DenisSulovic21 29.07.2016, 23:31

Okay danke immerhin.

0
RomanMH 29.07.2016, 23:32
@DenisSulovic21

Mit etwas über 20 wird deine Knochenentwicklung fertig sein, dann kannst du operieren lassen

0

Also ich habe auch mit 14 Jahren einen Kreuzbandriss bekommen vom fussball und ich wurde operiert.
Gehe am besten nochmal zu einem sportmediziner oder Orthopäden und lass dich noch mal beraten und besprich es.
Ohne OP kannst du doch inmoment garkein sport machen oder? Und hast doch auch bestimmt Einschränkungen? ??

DenisSulovic21 30.07.2016, 06:51

Klar kann ich Sport machen aber halt mit dem Risiko das ich umknicken kann aber Fußball im Verein kann ich eigentlich Knicken ohne Kreuzband.

0

Bei Kindern und Jugendlichen besteht nach OP die Gefahr von Wachstumsstörungen und/oder Achsdeformitäten. Das Risiko hängt auch von der OP-Technik, d.h. ob durch die Wachstumsfuge durchgebohrt wird oder nicht.

Wie man es betrachtet, sowohl OP bei Kindern/Jugendlichen als auch keine OP....beides ist nicht wirklich gut.

Das Band wird auch nicht einfach nur wieder zusammengenäht, meist wird eine Bandplastik als Ersatz eingesetzt, die aus einer Sehne des Oberschenkelmuskels entnommen wird.

DenisSulovic21 29.07.2016, 23:30

WAAASSS. Also könnt ich das erst mit dem 20. Lebensjahr oder was ?

0
Anni478 29.07.2016, 23:45
@DenisSulovic21

Generell heißt es, dass eine frühzeitige OP bei Kindern/Jugendlichen, unter Beachtung der OP-Regeln!! das Risko von Folgeschäden an Meniskus und Knorpel reduziert. Je länger man wartet, desto höher das Risiko.

Du solltest das nochmal genau mit deinem behandelnden Orthopäden besprechen und möglichst dazu noch mindestens eine zweite Meinung einholen.

0
Anni478 29.07.2016, 23:53
@Anni478

Ein Tipp noch:

Der beste Ansprechpartner wäre ein erfahrener Arthroskopeur auf dem Gebiet VKB-OP (v.a. auch bei Kindern und Jugendlichen), denn die können bereits vor einer OP eine Wachstumsprognose erstellen, um das Risiko von Wachstumsstörungen einzuschätzen.

0
DenisSulovic21 30.07.2016, 06:53

Okay also ich war beim Chef Arzt des Krankenhauses. Ich Google mal was der war, ich kenne sogar noch seinen Namen.

0

Frage doch mal den Arzt nochmal,:

"Warum es nicht geht?"

Sag ihm das du es genauer erklärt haben willst.

DenisSulovic21 30.07.2016, 06:49

Kann es hier niemand erklären ?

0
Goodnight 30.07.2016, 10:29
@DenisSulovic21

Doch, die Schreiben werden da verankert wo sie die Wachstumsfuge treffen können. Da bleibt das Risiko, dass das Bein falsch oder gar nicht mehr wächst.

Muss man eine Op wagen, bevor die Wachstumsfuge geschlossen ist, kann man das Band nicht an der geeigneten Stelle fixieren. Ergo es hält nicht richtig und kann üble Probleme verursachen und viele Ops nach sich ziehen. Siehe meine Antwort.

0

Ja ist immer schwer mit dem Kreuzband, da sich Bänder nicht erneuern wie z.B. Knochen die nach einem Jahr spätestens komplett erneuert sind!

DenisSulovic21 30.07.2016, 06:49

Einfach zunähen ? Geht das nicht ?

0

Es geht nicht um das alter, der artzt sagte es einfach weil es nicht geht. Also es geht einfach nicht. xD Lg :)

DenisSulovic21 29.07.2016, 23:15

Doch er sage es geht nicht mit der Begründung das ich wachse. Da hab ich aber ein Gegenargument das ich in der Frage geschrieben habe.

0
DenisSulovic21 29.07.2016, 23:22

Ja aber der Arzt sagt halt was anderes

0

Was möchtest Du wissen?