Kann man als Fitness- oder Personaltrainer mehr als nur cirka 20 Stunden arbeiten?

4 Antworten

Du kannst zwei Jobs in einem Studio verbinden.In einem sehr großen Studio wäre auch fürs Training Vollzeit möglich.

Du könntest einen zweiten Job außerhalb des Studios machen oder sogar,wenn das einvernehmlich geschieht für zwei Fitneßcenter arbeiten.

Das ist so individuell unterschiedlich,hängt von so vielen Dingen ab,Preis und Größe,und natürlich den Ansichten der Inhaber,das man keine sicher ,verbindliche Auskunft hierzu geben kann.

Bei uns im Studio gibt es nur Vollzeittrainer. Die haben aber auch eine 3 jährige Ausbildung . Die Trainer, die nur eine Lizenz haben, werden gar nicht fest angestellt sondern nur stundenweise für Kurse oder zB Geräte von 17-20 Uhr, weil es da immer sehr voll ist. Aber ich denke, anspruchsvollere Studios setzen mehr auf vollausgebildete Trainer. Es sei denn du hast als Grundberuf Physiotherapie, dann geht es vielleicht auch

Das kann jedes Studio natürlich so gestalten wie es das will.

Wenn Du ein Studio findest, dass Dich 40 Stunden beschäftigt dann steht dem rechtlich nichts im Wege...

Was möchtest Du wissen?