kann man als ferienjobber in einer kfz-werkstatt arbeiten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallole zusammen Wenn Fahrzeugaufbereitung in den Betrieb gemacht wird oder Reifen zu stapeln sind , es gibt fast immer was zu tun. Nenne es ein Praktikum mit einer vorher abgesprochenen Entlohnung. Du darfst allerdings nicht zuviel erwarten spreche offen mit dem Chef des Betriebes was du erwartest ujnd was du zu leisten im Stande bist ... dann wirds schon klappen. Für mich hats auch so angefangen Fahrzeuge waschen polieren ( Du wirst es hassen lernen) aber ist was verdient dabei. Prünktlichkeit , sauberkeit und zu tun was einem erklärt wird ist Grundvoraussetzung .. Für mich hats auch so angefangen heute fast fünfunddreissig jahre später hab ich den Handwerksmeister und Arbeite im Entwiklungsbreich eines Herstellers. da gehört viel Liebe zum Beruf dazu und wenn Du ein Autoverrückter bist dann nur rann an den Job. Du kannst ja mal einige Tage probearbeiten und dann den Verdienst aushandeln.. Joachim

Höchstens zum Autowaschen. An Reparaturen lassen die Dich da nicht ran.

...hoffentlich

0

Bestimmt, frag doch mal in einer örtlichen von dir nach, ob sie Bedarf haben. Möglich ist (fast) alles!

Wenn du 15 Jahre alt bist, dann ja. Man kann ja einiges an Erfahrungen dazu sammeln.

Was möchtest Du wissen?