Kann man als Ex-knacki noch eine Arbeit nach z.B. 7 Jahren in Haft finden?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nun es kommt sicherlich drauf an was man getan hat und warum. Abergrundsätzlich ürde ich sagen es kommmt immer auf das erscheinungs bild und das auftreten an das man zu tage liefert. ich spreche da aus eigener erfahrung da in der firma meines vaters auch mehrere Arbeitnehmer mit die langjährige Haftstrafen zuverbßen hatten arbeiten. Und ich muss sagen das jeder seine Chance bekommen hat. Es kommt immer drauf an wie man sich anstellt. Es gibt viele firmen die das ähnlich hand haben.

wobei man wie gesagt immer darauf achten sollte wo man sich mit dem was man getan hat bewirbt. denn z.b. ein immobilien betrüger wird sicherlich einen job bei einer wohnungsvermittlung bekommen

Bestimmt. Aber leicht wird das nicht. Eine derart lange Haftstrafe ist schon ein echtes Handicap. Und dann hängt es auch stark vom Delikt und dem Beruf ab. Manche Berufe passen absolut nicht zur Vergangenheit des Bewerbers.

Als verurteilter gewaltstraftäter braucht man heute nicht mehr auf Arbeitssuche gehen, entweder man bekommt Handlangerjobs oder geht in den Drogenhandel

Was möchtest Du wissen?