Kann man als EU Bürger einfach in die Schweiz auswandern?

9 Antworten

Man kann "auswandern" oder auch auf Zeit in der Schweiz leben und arbeiten. Die Personenfreizügigkeit ist ein Schlüsselbegriff dazu. Es ist ein Abkommen zwischen der EU und CH, das die Bedingungen regelt, unter denen z.B. ein Deutscher in der Schweiz auf Zeit oder für länger leben und arbeiten kann, aber auch nach ablauf einer Aufenthaltsdauer die unbefristete Aufenthaltsgenehmigung und sogar die Schweizer Staatsbürgerschaft erhalten kann. Infos dazu und vieles mehr auf www.schweizbuch.de

Viva Helvetia - (Schweiz, auswandern, ArbeitenImAusland)

Setz Dich mit dem Auswärtigen Amt in Berlin in Verbindung. Und der Botschaft von der Schweiz. Die können Dir weiter helfen und sagen Dir was Du genau für Unterlagen brauchst!

Inzwischen ist die Schweiz ein richtiges Einwanderungsland geworden, war ja früher eher schwer in der Schweiz zu arbeiten und eine Aufenthalstgenehmigung zu bekommen (die Ausländerquote der permanent in der Schweiz lebenden Einwohner heute beträgt 20%). Damit Du in der Schweiz wohnen kannst musst Du entweder einen Arbeitsvertrag haben oder glaubhaft machen, dass Du für Deinen Lebensunterhalt selbst aufkommen kannst (als Eu Bürger zumindest). Bei einem unbefristeten Vertrag bekommt man erst einmal nur eine Aufenthaltsgenehmigung für 5 Jahre und muss danach in eine Niederlassungserlaubnis umgewandelt werden.

Zwei meiner Kollegen haben Schweizerinnen geheiratet und konnten somit gleich dort leben und arbeiten. Nach 5 Jahren hat einer der beiden jetzt sogar die CH-Staatsbürgerschaft beantragt und bekommen.

0

Was möchtest Du wissen?