Kann man als Erwachsener noch eine fremde Sprache wie ein Kind erlernen?

6 Antworten

Auf jedenfall nicht so rasend schnell wie ein Kind. Es gibt eine sog. sprachsensible Phase in der recht frühen Kindheit. Da lernen Kinder fremde Sprachen - wenn sie in der entsprechenden Umgebung leben - schneller als jeder Erwachsene. Auch schneller als jeder "Sprachsportler"..

Als Erwachsener wirst du um das Erlernen der Grammatik nicht herumkommen.

Ein Kollege meines Vaters wurde nach England versetzt. Seine Frau konnte kein Wort Englisch, sein 5j. Sohn natürlich auch nicht.
Nach einem Jahr in England konnte der kleine Junge perfekt Englisch, jedenfalls auf dem Nivau von englischen Sechsjährigen. Seine Mutter konnte mühevoll einkaufen gehen.

danke ja das mit der Kindheit ist mir bekannt...waren auch mal in Indien ein paar Monate als ich Teenager war und meine Brüder klein...die konnten die Sprache(ENglisch) auch sehr schnell lernen

1

Na ja. Nur wenn man muss, und so richtig gut wird man ohne Unterricht nicht mehr werden.

Mein Opa hat als Erwachsener noch Russisch gelernt. Grund: Er war in russischer Kriegsgefangenschaft. Aber das meiste hatte er schon wieder vergessen, als es uns dann gab. Nur "Idisuda" (komm her) konnte er uns noch beibringen :-)

Er muss da einen netten Russen kennengelernt haben und hat immer mal wieder davon gesprochen, dass er einmal "den Iwan" wieder sehen will. Das war aber damals zu Zeiten des Ostblock noch nicht so ganz einfach. Und so eine wirklich gute Beschreibung der Person ist das ja jetzt auch nicht. Ja, "der Iwan", und wie weiter? Welche Stadt? Adresse? ... Er hat den Iwan also nicht mehr gesehen.

Der "Iwan"ist "der Russe", wie "Krauts" Deutsche sind.

1

Da gibt es ja ein paar Linguisten, die die Sprachen von Naturvölkern erforschen, die keine andere Sprachen sprechen. Ob die das jetzt aber wie Kinder machen oder ob es dafür eine wissenschaftliche Methode gibt, weiß ich nicht. Wenn es dich interessiert, kannst Du ja mal in dieser Richtung weiter suchen.

Da gibt es z.B. Pirahã, die Sprache eines kleinen Volks im brasilianischen Urwald. Ich habe gelesen, dass die da gar kein Portugiesisch sprechen - nur ihre eigene Sprache.

https://de.wikipedia.org/wiki/Pirah%C3%A3

https://www.youtube.com/watch?v=2GNnPch61us

und?

0

Meine Oma hat mit 75 angefangen Spanisch zu lernen mit Hörkassetten...

Und wie hat es geklappt?

0
@Cougartear

ja... sie war eh ein sprachbegabter Mensch und brabbelt jetzt von Wolke 7 wahrscheinlich in Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch die anderen Engel voll ;-).

1

Man musst meistens bereits über eine gute Sprachfähigkeit verfügen, um im Ausland arbeiten zu können.

Was möchtest Du wissen?