kann man als Erbe eines Reallastberechtigten, den bestehenden Grundbucheintrag zu den eigenen Gunsten eintragen lassen, Bitte um entsprechenden Paragraphen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

indem du den Erbschein (bekommt man beim Nachlassgericht - Amtsgericht) beim Grundbuchamt vorlegst. Dann wird das Grundbuch berichtigt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Reallast vererblich ist, kannst du durch formlosen Antrag und Beifügung eines ordnungsgemäßen Erbnachweises die Berichtigung beim Grundbuchamt beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an, ob die kongrete Reallast vererblich ist oder nicht. Es ist beides möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?