Kann man als Ehemann das Haus STEUERFREI der Frau "schenken", auch wenn eine Mitwohnung im Haus ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gehört in der Ehe erworbenes nicht beiden? Schenkungen müssten eigentlich Steuerfrei sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jemand, der in solchen wirtschaftlichen Verhältnissen lebt, in denen er mehrfach Häuser bzw. Grundstücke überträgt, hat sicherlich einen vernünftigen Steuerberater dem er solche Fragen stellen kann und auch stellen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann wäre Ehemann A ganz schön dämlich.Denn wenn es zur Scheidung käme...Und nein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du meinst also ein mehrfamilienhaus?

nein, das geht nicht   :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?