Kann man als Beamter ohne Weiteres versetzt werden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

es kommt auf das Hoheits- bzw. Zuständigkeitsgebiet Deines Dienstherren an.

Als Bundesbeamter willigst Du theoretisch dazu ein im ganzen Bundesgebiet versetzbar zu sein, Landesbeamter: Bundesland usw.

Es wird aber bei Versetzungen durchaus Rücksicht auf die persönlichen Umstände genommen, wenn dies möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an wer Dein Dienstherr ist. Ist es eine Stade, kannst Du überall innerhalb der Stadt versetzt werden, ist es der Kreis innerhalb des Kreises usw,

Ein Bundesbeamter tehoretisch also jederzeit überall innerhalb der Bundesrepublik Deutschalnd. Praktisch ist es aber meines wissens so, dass auf die belange des Mitarbeiters durchaus Rücksicht genommen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein städtischer Beamter kann innerhalb der Stadt, ein Kreisbeamter innerhalb des Kreises versetzt werden. Nur Bundesbeamte können bundesweit versetzt werden. Wenn Du solche Versetzungsmöglichkeiten als Nachteil ansiehst, dann mußt Du Dir aber auch darüber bewußt werden, daß die Aufstiegsmöglichkeiten damit korrespondieren. Viele Stadtinspektoren erfahren in ihrem Arbeitsleben keine einzige Beförderung. Bei Bundesbeamten ist das die seltene Ausnahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Beamter kannst du grundsätzlich innerhalb des ganzen Bundesgebietes versetzt werden. Aber ich kann dich beruhigen. Dabei wird in der Tat auch berücksichtigt, ob derjenige alleinstehend ist oder Familie hat. Ein Alleinstehender wird eher versetzt als jemand, den man hier aus seinem ganzen Umfeld rausreißen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
28.08.2015, 08:20

Als Beamter kannst du grundsätzlich innerhalb des ganzen Bundesgebietes versetzt werden.

Aber nur als Bundesbeamter.

0

Bewerben ist gut. Ob Du überhaupt genommen wirst, steht auf einem anderen Blatt. Zukunfsträume gehen nicht so schnell in Erfüllung wie Du Dir das vorstellst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leena88
28.08.2015, 07:50

Dass das so einfach geht, habe ich ja auch nicht behauptet... aber bevor man sich auf eine Stelle bewirbt, sollte man sich meiner Meinung nach eben schon erkundigen, was der Beruf, später mit sich bringt ;)

0

Was möchtest Du wissen?