Kann man als Architekt auch eine Maurerfirma öffnen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, aber dann ist er nicht mehr "freischaffend" und muss sich bei der Architektenkammer als "gewerblich tä#tiger Architekt" umtragen lassen. Oder er darf sich nicht mehr Architekt nennen, nur noch "Diol.-Ing."

Ja, er kann einem Maurerunternehmen seine Konzession geben.

Ein Architekt ersetzt meines Wissens nach nicht den Meister-Tiel! Genauso wie ein koch kein Bäcker ist ....

Der Titel "Architekt" nicht, der ist aber auch "Dipl.-Ing." (sonst dürfte er keion Architekt werden) und das ersetzt eine Meisterprüfung im Bauhauptgewerbe.

0

Was möchtest Du wissen?