kann man alles essen (auch abends) ohne zuzunehmen, wenn man es in maßen isst?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Grundsätzlich JA - jedoch kommt es sehr darauf an, was bei dir unter 'ALLES' zählt. Viele Nahrungsmittel sollte man weder morgens noch abens essen um nicht zuzunehmen, bzw. sein Gewicht zu halten.... - also WEG lassen!

Letztendlich ist es aber relativ 'wurst' WANN du etwa isst, solange es gesund (und frisch zubereitet) ist....

Komplexe Kohlenhydrate gehören allerdings allgemein bei vielen reduziert und sind am Abend auch eher die weniger gute Variante. Gegen ein Roggenknäcke (oder auch mehrere) mit Gemüse oder frischem Quark oder ein Reis-/Hirse-Salat (z.B.), Zucchini-Spaghetti (auch nur ein Beispiel) ist aber genauso wenig einzuwenden, wie gegen frisch gekochte Kartofffeln!

Zwei Stunden vor dem Schlafen sollte generell eher nichts gegessen werden, weil man dann dem Stoffwechsel Zeit gibt sich 'um sich' zu kümmern und auch bessere Tiefschlafphasen hat, die gesund sind und das Wachstum (sowie die Zellerneuerung) fördern.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mehr Energie zu dir nimmst als du verwertest, nimmst du zu, Nimmst du weniger Energie zu dir als du verwertest nimmst du ab.

Das ist sowohl Tageszeit- als auch Produktunabhängig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, ist sogar wissenschaftlich bewiesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?