Allergie auf Tomaten?

13 Antworten

Rohe Tomaten enthalten sehr viel Säure, obwohl man sie nicht schmeckt. Es ist klar, dass Du von Ketchup diese Beschwerden nicht hast, da die Tomaten ja erhitzt sind. Dir bleibt also nichts Anderes übrig, als nur noch gekochte oder gebratene Tomaten zu essen. Durch das Erhitzen geht die Säure raus. Probiere es mal über eine gewisse Zeit aus, und Du wirst merken, dass es Dir nach dem Tomatenessen gut geht.

Das ist durchaus möglich; ich bekomme bei manchen Tomatensorten eine ganz extreme Reizung der Mundschleimhaut, aber eben nur bei manchen Sorten. Und auch nur bei frischen Tomaten; Tomatensauce, Tomatensuppe etc. sind überhaupt kein Problem. Tomaten enthalten nicht nur viel Säure, sondern auch relativ viel Fruchtzucker, auf den du eventuell allergisch reagierst. An deiner Stelle würde ich mal prüfen, ob das generell bei Tomaten der Fall ist oder nur bei frischen Tomaten, um künftig die Bösewichte meiden zu können. Eine Allergie nur auf bestimmte Tomaten (kommerzielles Gemüse versus Eigenanbau zum Beispiel) ist auch keine Seltenheit. Lass dich von einem Arzt checken und gleich auch feststellen, ob du noch Kreuzallergien hast: Oft sind Allergene (in deinem Fall also die der Tomaten) auch in andernen Lebensmitteln zu finden, die dann über kurz oder lang nach ausreichender Sensibilisierung auch Probleme verursachen können. Viel Glück!

Es gibt sehr viele Menschen, die auf keinen Fall Tomaten essen dürfen. Allerdings muss dann auch beachtet werden, dass evtl. auch andere andere Nahrungsmittel nicht verträglich (Kartoffeln und Auberginen sind mit Tomaten nah verwandt) sind. In beigefügtem Link ist das ausführlich aufgeführt bzw. erklärt.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten für einen Allergie Pricktest?

Und zwar hat mein Mann seit ca 5 Monaten Juckreiz ,schnupfen ,beklemmendes Gefühl im Hals ,lila Flecken am Oberkörper,sowie pickelchen und Durchfall von zb: Milch und reagiert anscheinend auch noch empfindlich auf Tiere. Wir vermuten das er evtl eine Allergie gegen Kaninchen ,Meerschweinchen ,Katzen sowie auf normale Milch allergisch reagiert. jetzt wollten wir dies mal testen lassen und wollten wissen ob dies von der Krankenkasse gezahlt wird? kann man überhaupt gegen so vieles allergisch sein? Also nicht das ich meinen Mann nicht glaube und nicht sehen würde das etwa nicht stimmt,aber er reagiert generell mal was überempfindlich . Beim Hautarzt waren wir auch schon mehrfach aber da kommt irgendwie nichts gescheites bei rum und helfen tut ebenfalls nichts wegen der Hautausschläge,deswegen meine Vermutung das er vielleicht allergisch reagiert auf unsere Kaninchen .

...zur Frage

Nährstoffaufnahme trotz Allergie möglich?

Halllo

Nimmt der Körper Nährstoffe von Nahrung auf, auch wenn er auf diese allergisch ist? Angenommen, das allergische Symptom ist nicht gerade Durchfall, wo alles schneller wieder draußen ist, als es reinkam.

Angenommen man ist allergisch auf Äpfel, reagiert darauf mit Hautausschlag und Atemnot. Man isst den Apfel, er landet im Magen. Werden die Vitamine und Nährstoffe dann vom Körper aufgenommen? Oder heißt Allergie auch, dass man die ganzen Sachen gar nicht essen braucht, weil der Körper es nicht verwerten kann?

Danke für eine fundierte Antwort

...zur Frage

Allergisch auf jedes Obst?

Ich bin auf sehr viel Obst allergisch. Sehr stark merke ich es hier bei Bananen und Zitrusfrüchten. Meine Frage ist nun...kann es wirklich sein dass ich auf jedes Obst allergisch bin oder ist da was tieferliegendes (vgl. Histamin Allergie).
Gibt es Arten wie ich solche Früchte wieder essen kann ohne starke beschwerden zu haben (Jucken im Hals, Durchfall)? Ist manchmal echt eine Qual wenn man so wenig essen darf.

...zur Frage

Von Sojaprodukte Durchfall?

Hallo, Ich habe eine Kuhmilchunverträglichkeit . Kann man auf Soja Produkte allergisch reagieren obwohl auf einen Sojaprodukt kuhmilcheiweiß frei drauf steht ? Weil ich habe eine Kuhmilchunverträglichkeit und eine Laktoseintoleranz , trotzdem bekomme ich manchmal einfach Durchfall obwohl ich alle Lebensmittel vermeide wo etwas mit Milch enthalten ist .

...zur Frage

Weizen und Dinkel

Hey liebe Community. Mal wieder eine etwas evtl verwirrende frage. Eine bekannte von mir meint sie sei gegen Weizen allergisch. Isst deshalb nur Dinkel und Mais Mehl Produkte. Jetzt ist meines Wissensstandes aber Dinkel die eigentliche Urform von Weizen... Müsste sie dann nicht gegen Dinkel auch allergisch sein? Oder zumindest gegen einen bestimmten Bestandteil. Sie meinte auch das alles was Glutenfrei ist ebenfalls kein Thema wäre. Somit könnte man ja annehmen das sie evtl Gluten überempfindlich ist. Allerdings reagiert sie auf die Frage gegen was genau sie allergisch ist. Recht Mau mit der Aussage: weis ich nicht genau. Danke schon mal im Voraus.

...zur Frage

Was kann man gegen eine Hunde Allergie tun?

Ich wollte schon immer ein kleinen Husky Welpen haben aber meine mutter ist leider Allergisch gegen hunde, meine mutter wäre auch bereit was dagegen zutun. Das problem ist ich weiß nicht wie man sowas behandeln kann. Kann man das irgendwie mit Tabletten machen oder so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?