Kann man alleine schwimmen lernen mit einem Schwimmbrett?

5 Antworten

Also erstmal, und das hast du bestimmt schon gesagt bekommen: Keiner brauch sich dafür zu schämen. Ich bin 15, und viele gleichaltige meinerseits würden dich bestimmt dafür auslachen, völliger quatsch.

Mit einem Schwimmbrett könnte es schwierig werden, da man es normalerweise in voller Montur mit Schwimmreifen, Schwimmflügeln etc lernt, um dann nach und nach alles abzunehmen, was bei dir wahrscheinlich schwierig wird. Vielleicht einfach mal in ein flaches Wasser gehen, und es versuchen? Vorher vielleicht enge Freunde Fragen, YT Videos gucken oder so etwas, einen anderen Weg wüsste ich nicht

liebe grüße

DerJug3ndliche

Freilich schon. Geh einfach ins Nichtschwimmerbecken, die Schwimmbewegungen für Brustschwimmen kennst du sicher, und versuche es. Überwinde die Angst, unterzugehen. Das geht genau so einfach wie Schlittschuhlaufen...

hmm, hab ich noch nicht gehört, aber naja, es wäre jetzt nicht soo kompliziert und teuer, es auszuprobieren!

Größtes Problem ist mMn, dass Du ja keine SichtKontrolle über Deine Beinbewegung bekommst, aber sicher könnte man lernen sich 'irgendwie' über Wasser zu halten!

YouTubeTutorials, ein billiges Schwimmbrett und möglichst früh am Vormittag ins NichtSchwimmerBecken...

Warum hast du das noch nicht gehört? 😅 so schwer kann das doch nicht sein hoff ich zumindest

0
@Obito999

Ich möchte damit andeuten, dass meine Antwort nicht auf Erfahrung beruht!

Ich selbst hab als Schulkind schwimmen gelernt, im Schulsport ganz gute Noten bekommen und einmal versucht ner Freundin die AtemTechnik beim Kraulen beizubringen (sie hatte mich extra darum gebeten). Leider war das aber nicht sehr erfolgreich...

0

Was möchtest Du wissen?