Kann man alle Töpfe auf einem alten Holzofen verwenden?

3 Antworten

Ich denke, dass ein Kessel mit Kupferboden die beste Leitfähigkeit hat und das Wasser darin schneller zum Kochen kommt. Die Töpfe, die früher auf den mit Holz befeuerten Öfen verwendet wurden waren meist aus Aluminium.

Du solltest aufpassen, dass du keine Plastikgriffe benutzt, sonst dürfte es kein Problem geben. Ich beniede dich um den Ofen, wenn er so ausssueht wie ich ihn mir vorstelle!

zum Teewassser kochen könntest du einen Kessel benutzen,das hat entscheidende Vorteile,zum Beispiel nicht so viel Wasserdampf im Raum.Aber normal müßten alle Töpfe du du auf einem E-Herd benutzt,auch auf einem Holzofen benutzbar sein.

Gibt es eine Induktionsfeldauflage für alte Töpfe?

Hi,

habe einen Induktionsherd und will gerne einen alten Topf verwenden. Gibt es eine Induktionsplatte, die ich auf den Herd auflegen kann und somit Induktion auf Heizen umstellt?

|_____| <- Alter Topf wird über Adapterplatte erhitzt

====== <- Induktionsplatte (Hitze adapter) heizt sich über Induktion auf

^^^^^^^^^ <- Induktionskochfeld

Ciao

...zur Frage

wie weit muß ein holzofen von der wand abstehen

hallo weiß jemand bescheid was für ein abstand der ofen zur mauer haben muß damit dieser vom schornstein abgenommen werden kann? es ist nicht die seite wo das rohr ist es ist die rechte seite zu meiner wohnzimmer wand

...zur Frage

Welchen Holzofen um Haus zu heizen?

Ich plane ein kleines Haus zu bauen/bauen zu lassen. Die Aussenwände sollen aus Ziegelsteinen mit eingearbeiteten Steinwolle-Kammern bestehen welche einen sehr geringen K-Wert haben. Auf eine Heizung verzichte ich. Warmwasser wird elektrisch erzeugt. Und heizen werde ich nur den Wohnbereich der aus Wohnzimmer und Küche besteht. Ich möchte einen Holzofen dafür verwenden. Das Aussehen ist mir relativ egal. Er sollte robust sein und nicht gleich kaputt gehen wie diese ganzen Billigöfen wenn man mal zu viel anschürt. Und natürlich einen hohen Wirkungsgrad haben. Könnt ihr mir einen empfehlen? Danke!

...zur Frage

Umzug in Wohnung mit Holzofen!

Hallo ich bin schwanger und habe bereits einen zehnjährigen Sohn...leider ist es aus familiären Gründen zur Trennung zwischen mir und meinem Partner gekommen, sodass ich mit meinen Kindern alleine umziehen muss. Hier zu meiner Frage: Ich habe eine Wohnung in Aussicht, 78qm, 3ZKB, Altbau, zweiter Stock, die allerdings mit nur einem Holzofen (brandneu gekauft 10kw) geheizt werden soll. Ich kenne mich mit sowas garnicht aus, man sagte mir aber, dass es angeblich sogar eine Wohnung mit 100qm komplett heizen würde, ich solle mir da also keine Sorgen machen der eine Ofen reicht! Was denkt ihr dazu?? Der Ofen steht ganz hinten im Wohnzimmer , links daneben grenzt das Bad danach die zwei Kinderzimmer und gegenüber ist die Küche. (Also wenn man geradeaus in die Wohnung geht kommt man direkt ins Wohnzimmer). Ist es wirklich möglich die ganze Wohnung damit zu wärmen? Oder soll ich mir noch einen Holzofen in die Küche stellen? In den Kinderzimmern gibt es keinen Anschluss und im Bad ist auch keine Heizung o.ä. vorhanden. Wie sieht es mit Schimmel aus? Der Hausmeister sagte mir, dass es in dem gesamten Block noch nie geschimmelt hat....kann ich dem trauen? Wie hoch ist die Gefahr mit Beheizung mit Holzofen, dass eine Wohnung schimmelt?

Ich würde mich sehr über viele ehrliche Erfahrungen und Meinungen freuen, da ich dort ja in ein paar Monaten nicht nur mit meinem Sohn sondern auch mit EINEM NEUGEBORENEN wohne!! Vielen Dank für eure Antworten. LG

...zur Frage

holzofen heizt nur wenn tür offen steht

wir sind vor kurzen in ein eigenheim gezogen. haben im erdgeschoss einen alten ofen stehen, mit dem wir wunderbar unser wohnzimmer und küche beheizen können. von diesem ofen aus geht ein warmluftschacht ins obergeschoss. da befinden sich in den einzelnen zimmern so eine art lüftungsgitter aus denen die warme luft strömt. jetzt ist mir folgendes aufgefallen: ich schlafzimmer ist das gitter offen zum heizen. ich betrete das zuvor geschlossene zimmer und es ist kühl und das gitter ist auch kalt. die tür steht offen und ich merke wie auf einmal heiße luft ins zimmer strömt. gitter erwärmt sich. ich schließe die zimmertür und siehe da, der luftstrom läßt nach und wird kühl. ich halte die hand vor dieses gitter, öffne die tür, warme luft strömt wieder in den raum. hab den vorgang paarmal wiederholt. immer das gleiche,woran liegt das???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?