Kann man alle Android-Apps auf einem Smartphone samt Einstellungen und Daten auf ein anderes Handy übertragen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

dann hattest Du offenbar die Synchronisation nicht komplett eingestellt, bei Google (oder es war vor 2016, ab da hat Google auch die Daten synchronisiert).

Ich mache regelmäßig ein Backup auf dem PC und kann bei Störungen, Reparaturen und Smartphonewechsel diese einfach wieder zurückspeichern.
Dann habe ich sofort den Zustand des letzten Backups wieder.
Deshalb mache ich das alle 2-3 Tage (geht automatisch mit anstecken an den PC).
Ich benutze dazu "My Phone Explorer" als kostenlose App.

Eine gute Übersicht über die Android-Backup-Apps gibt es bei Android-Pit:

https://www.androidpit.de/top-backup-apps-android

Grüße aus Leipzig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EsWerdeLight
25.02.2017, 23:57

Hab nochmal nachgeguckt, Google unterstützt auch nur Datensicherung bei Apps, die sowas in der Quellcode auch integriert haben, andere ziehen da den Kürzeren - leider (angeblich nich) keine Universallösung.

Dein Link war aber besonders hilfreich :)


P.S.

Manche würden sagen dass ich zu faul wäre zu googeln, ist aber nicht so (meistens ;), denn fast immer gibt es ein Überangebot an Information und man weiß wirklich nicht wo man anfangen und wo man aufhören sollte, deswegen ist man dann doch meisten auf die Hilfe von Experten angewiesen

0

Wenn du ein Samsung nutzt kannst du mit smartswitch alles auf das neue Handy schicken
Homescreen
Einstellungen (falls beide Handys die selben haben)
Alles Apps (auch apk)
Musik
Kontakte
SMS
Etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein - Du kannst nur eigene Daten, Bilder und Kontakte übertragen, aber keine Apps

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?