kann man ALG Sperre bekommen, wenn man in einer Maßnahme eine Krankmeldung vorlegt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn eine Krankmeldung vorliegt, ist es ja keine unentschuldigte Fehlzeit.

Krank ist krank, und die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung des Arztes muss akzeptiert werden.Also wäre die Antwort auf deine Frage ein deutliches:Nein.

Krank ist Krank....da können die im Dreieck springen ;-)

Kann man. Die Sperre wäre dann aber offensichtlich unbegründet und reine Schikane.

In dem Fall sollte man Widerspruch einlegen und persönlich vorsprechen, um den Missstand aufzuklären.

Was möchtest Du wissen?