Kann man ältere Macs noch benützen ohne Bedenken?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein Mac-Rechner ist doch nicht gleich schrottreif, nur weil es für ihn keine neuen Programmversionen gibt!

Ich habe noch einen PowerMac G5, der noch mit Mac OS 10.5.8 tadellos arbeitet. Für Foto- und Videoarbeiten ist er immer noch gut zu verwenden. Mein MacBook pro Version 3.1 ist auch schon "in die Jahre gekommen", funktioniert aber auch noch tadelllos.

Nicht mehr einwandfrei zu gebrauchen sind die älteren Power Mac G4 oder älter. Sie sind wirklich nur noch für einfache grafische Arbeiten geeignet.

Die im Herbst dann unter der neuen Bezeichnung "macOS" erscheinende Betriebssystemversion 10.12 Sierra wird ein 2009er Mac zwar leider nicht mehr bekommen, ausgenommen late 2009 iMac oder MacBook, aber dadurch ist er doch noch lange nicht schrottreif.

Bislang ist schließlich OS X El Capitan noch immer die aktuelle Version, vor wenigen Tagen erst kam das Update auf 10.11.6, das aber vermutlich für deinen Mac dann die letzte Version sein wird.

Aber wieso solltest du deinen Mac nicht damit noch für viele Jahre benutzten können? Sicherheitskritisch für die Internetnutzung wird es erst, wenn in vielleicht 3 Jahren auch keine neu entdeckten Sicherheitslücken mehr gestopft werden, aber für alles andere kannst du ihn natürlich weiterhin bedenkenlos nutzen.

Nächste interessante Frage

Sims 4 auf Mac Mini?

Ja bau einfach ne SSD ein meiner ist von 2007 mit SSD eingebaut und er läuft seit dem super. Vielleicht könntest du auch noch mehr Arbeitsspeicher einbauen falls er unterstützt wird, aber die SSD bringt den meisten boost.

Du sagtest einen Mac von 2009. Ich habe ein MacBook aus dem Jahr  und habe auf 4GB RAM und SSD upgegraded und zum Arbeiten läuft das noch super. Das neueste OS X Sierra wird es auch für diese alten Geräte noch geben, daher wirst du noch recht lang was davon haben

Ich habe mir das Gratistool zum testen geholt um zu sehen ob die neuste Version von OSX noch laufen wird und es sieht bei mir zumindest bitter aus, geht nicht mehr

0
@buecherfreiheit

Hmm okay dachte die würden alle noch drauf laufen. Aber du wirst ja trotzdem eine lange Zeit wohl noch die Apps und Programme noch nutzen können, man kann ja selbst mit Snow Leopard noch einiges anfangen 

0

Ich habe einen Mac 10.4.11 (!!!) und man kann das meiste noch machen , aber das mit den Updates stimmt schon, ich hole mir auch bald einen neuen, kommt halt auf das Geld drauf an...


Wie alt ist er denn?

von 2009

0
@buecherfreiheit

Den kannst du noch behalten, das nächste mac os "Sierra" wirst du noch bekommen, diese wird dann mindestens 3 Jahre unterstützt.

0
@Teddy42

Das stimmt leider nicht, ich habe mir von Macwelt den Tester geholt, mit dem man testen kann ob man noch MacOS Sierra bekommen kann

0

Was möchtest Du wissen?