Kann man Absätze von High Heels kürzen?

10 Antworten

Wenn du deine Schuhe nicht "ruinieren" willst, dann solltest du die Höhe des Absatzes nicht durch Kürzen verändern.

Der gesamte Schuh, sein Aussehen, seine Wirkung und damit auch seine Eleganz, ist so gedacht und entworfen, dass die Absätze genau diese Höhe haben müssen, welche sie jetzt haben.

Wenn du mit diesen Schuhen nicht so gut laufen kannst, dann solltest du sie entweder nur zu besonderen Anlässen tragen (wo du nicht extra viel Laufen musst ... oder du solltest die verschenken. (Verkaufen ginge natürlich auch .... allerdings ist es schwierig, eine Frau zu finden, welche genau diese Schuhe braucht.

Das geht nicht, da die Schuhe eine fixe form haben und gebogen sind, damit würdest du das Erscheinungsbild des Schuhes verändern und ihn kaputt machen! Lass es lieber und lerne damit zu gehen und passe dich dem Schuh an als der Schuh an dich ^^

Lass es besser bleiben.
1. du veränderst damit die Geometrie des ganzen Schuhs und dann siehts nicht mehr gut aus.
2. Der Absatz steht dann schief und muss wesentlich mehr Kräfte aushalten und wird wahrscheinlich nach kurzen Zeit abbrechen.
3. Schau es dir einfach mal an, halte den Schuh so an eine Tischkante das der vordere Bereich aufliegt, der Absatz aber entsprechend an der Kante nach unten vorbei geht.

Nahezu wissenschaftliche Erklärung, DH!

1

Wenn du den Absatz kürzer haben willst, dann solltest du zum Schuster damit gehen. Grundsätzlich kann man Absätze schon kürzen, selber würde ich das aber nicht machen.

Du kannst es ja versuchen, schaffe ise zu einem Schuhmacher und frage aber erst. Ich hatte das auch mal machen lassen, aber leider war ich nicht zufrieden, da die Schuhspitzen nach oben kamen. Ich habe sie dann entsorgt. Liebe Grüße von bienemaus63

Was möchtest Du wissen?