Kann man abnehmen, wenn man nur dann isst, wenn man Hunger hat? (Wenn der Magen knurrt)?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja! absolut! das ist meiner meinung nach auch die gesündeste diät der welt. dein körper weiß ganz genau was er braucht, darum hast du manchmal auch auf ganz eigenartige dinge appetit. also von meinen persönlichen erfahrungen kann ich berichten, dass ich auf diese tour jedes mal wieder auf mein wunschgewicht gekommen bin. aber achtung! wenn du was ist, braucht dein magen etwa ne halbe stunde, bis er deinem gehirn meldet "ich bin satt". also immer schön langsam essen!

21

ok , danke. =)

in letzter zeit habe ich nur dann gegessen , wenn ich hunger hatte . und so verschwand der ganze heißhunger

0
13
@BloodyMary

Heißhunger ist auch manchmal nur vom Gehirn fehlgedeutet. Oftmals haben wir einfach nur Durst aber denken: "Ach, so ein Snickers..."

1

glaub nicht, dass das wirklich ungesund ist. aber ob du damit abnimmst, weiß ich nicht.^^ wenn du z.b. jedes mal, wenn du hunger hast, dir gleich 2 BigMc's und 2 riesen colas reinziehst, glaub ich nicht, dass du da große erfolge verbuchen wirst.^^ aber wenn du gesunde oder auch fettarme sachen isst, könnt ich mir vorstellen, dass das klappt. vor allem, wenn du dazu noch sport machst.

also auf keinen fall dann essen, wenn man keinen appetit verspürt. der körper sagt dir, was er braucht. aber bei manchen menschen ist das so, dass dieser mechnismus nicht mehr funktioniert und man nur noch isst und isst,a uch, wenn man satt ist. man kann das an kindern gut sehen: man stellt ihnen ganz viele verschiedene sachena uf den tisch und sie essen nicht zwangsläufig das ungesunde, sie suchen sich genau raus, was sie bracuhen. ich weiß nciht, wie hoch dien "übergewicht" ist, oder ob du überhaupt welches hast, aber eine versuch ist es wert... iss einfach wann du willst, aber gesund :D

Was möchtest Du wissen?