Kann man abgeschoben werden wenn man in seinem Heimatland nichts hat.?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hat er die deutsche Staatsbürgerschaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mellybaby
09.02.2016, 11:12

sorry aber was ist das jetzt für ne blöde Frage?

0
Kommentar von Nikolairussak
09.02.2016, 21:11

Russlanddeutsche haben zb alle die Deutsche Staatsbürgerschaft ohne viel zu tun bekommen

0
Kommentar von mellybaby
18.02.2016, 10:59

wenn er die hätte würde ich mir kein Gedanken machen dass er abgeschoben wird

0

Zunächst müsste man prüfen, ob er wirklich aus Russland kommt oder nicht etwa aus Kasachstan oder Lettland z.B. Gerade gestern war ich mit Freunden aus Lettland in einem italienischen Restaurant in einer deutschen Großstadt. Als ich dem Besitzer sagte, dass der Besuch aus Lettland kommt, sagte er "ah, Russland..."

Die Frage ist, ob er einfach deportiert werden kann, denn nicht alle Länder haben mit Deutschland oder der EU ein Rückführungsabkommen abgeschlossen (Die EU hat mit der RF ein solches Abkommen unterzeichnet). Manche Staaten verzichten generell auf ein derartiges Abkommen, um ihre Diaspora im Ausland zu vergrößern. Die Botschaften solcher Länder stellen bewusst keine Pässe oder das sog. свидетельство о возвращении aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mellybaby
18.02.2016, 10:55

er ist Kasachse. Wissen sie ob Kasachstan dieses Abkommen hat ? Wissen sie ob es in Kasachstan immoment gefährlich ist ?

0

Was er jetzt tun kann: Er sollte sich umgehend mit den deutschen Behörden zusammensetzen, sich dort für sein Fehlverhalten entschuldigen, sich reumütig zeigen und gemeinsam das weitere Vorgehen besprechen.

Vielleicht kriegt er ja noch eine Chance. spätestens ab dann sollte er sich aber wirklich astrein benehmen und sich mal zusammenreissen. Und sich generell vorher überlegen, was für Auswirkungen ein bestimmtest Verhalten nach sich ziehen kann.

Vielleicht klappt es dann ja in Zukunft mit der deutschen Staatsbürgerschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matrjoshka
09.02.2016, 19:34

Nein, es klappt nicht mehr mit der Bürgerschaft denn, um die deutsche Bürgerschaft kriegen zu können, darf man keine Straftaten begehen, zumidest bevor man es tut. Da er schon solche Starftaten begang das er ins Gefängnis musste kann er es also schon vergessen.

0
Kommentar von mellybaby
18.02.2016, 00:14

wisst ihr ob es was bringt wenn wir verlobt sind ? also dass er dann nicht so schnell abgeschoben wird

0
Kommentar von mellybaby
18.02.2016, 10:56

okay dann bleibt nur abwarten was der Richter spricht. ist jetzt alles noch komplizierter

0

Ich habe mal im TV von einem türkischen Jugendlichen gehört, der widerholt straffällig geworden ist und auch eine Therapie verk.. hat, das war in Bayern. Er ist in die Türkei abgeschoben worden, obwohl er hier seine Familie hatte und hier aufgewachsen war. - Ja, sowas kommt von sowas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mellybaby
09.02.2016, 08:58

aber das ist doch voll fies die verrecken doch dort dann

0
Kommentar von NomiiAnn
09.02.2016, 09:12

Fies ist, dass er kriminell ist und Menschen Schaden zufügt! Alles andere sind nur die Konsequenzen, die vorher schon bekannt waren.

0
Kommentar von chokdee
09.02.2016, 12:01

Der war aber ein extremer Wiederholungstäter

2
Kommentar von mellybaby
18.02.2016, 10:57

vorallem kennt ihr den Grund nicht meine lieben

0

Da es ihm hier ja nicht zu gefallen scheint, warum sollte er dann hier bleiben?

Dann muss man eben zusehen, wie man über die Runden kommt, wenn man den Luxus in Deutschland noch zu schätzen weiß!

Ich bin bei solchen Fälle absolut FÜR Abschiebung. Was sollen wir mit Kriminellen die auf unsere Kosten leben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mellybaby
09.02.2016, 09:13

wieso auf eure Kosten er ist schon so lange hier ich glaube nicht dass seine Familie noch Geld vom staat bekommt ! ausserdem würde er zum Bund gehen ! da dient er sogar noch unserem Land ! und du gefällst mir gar nicht mit deinen Vorurteilen nur weil er Flüchtling ist und kriminell ! ich hätte an seiner Stelle genau so gehandelt und den vergewaltiger von meiner Schwester geschlagen ! wie man über die runden kommt er kann glaube ich nicht mal so super gut russisch wie Soll er arbeiten wie Soll er Arbeit finden ?

0
Kommentar von mellybaby
09.02.2016, 09:17

Wo soll er unterkommen ? seine Eltern haben auch nicht so viel Geld dass sie ihm ein Jahr lang ein Hotel zahlen können. er hat dort keine Zukunft und mit der Abschiebung wäre Deutschland in meinen Augen nur noch ein drecks Land das Menschen in den tot schickt. Wenn einem Folter in seinem Heimatland erwartet kann man nicht abgeschoben werden aber wenn man nichts hat und sich nichts aufbauen kann nicht ? keine Logik

0
Kommentar von NomiiAnn
09.02.2016, 09:18

also die Therapie und den knastaufenthalt haben sicherlich NICHT seine Eltern gezahlt. Demnach Leben er auf unsere Kosten.

Und Selbstjustiz geht gar nicht. Gewalt geht gar nicht. Und wenn man das nicht akzeptiert, dann hat man hier nichts zu suchen!

1
Kommentar von NomiiAnn
09.02.2016, 09:20

Er kann dort doch auch kriminell sein oder einfach arbeiten, wie jeder normale Mensch auch.

Er wurde hier aufgenommen und zur Dankbarkeit verhält es sich kriminell. Soll man ihm dafür auch noch dankend die Hand schütteln?!

0

Russland ist ein sicheres Land, daher kann er abgeschoben werden, aber dafür bedarf es natürlich zunächst einen Bescheid vom Ausländeramt in dem seine Aufenthaltsstatus geändert wird.

Welchen Status hat er denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mellybaby
09.02.2016, 10:42

Status: Aufenthaltserlaubnis. wissen sie ob wenn er abgeschoben wird und wir heiraten ob er dann wieder nach Deutschland darf?

0
Kommentar von mellybaby
09.02.2016, 11:12

er hat erst heute morgen erfahren dass er aus der Therapie fliegt wir haben keine Ahnung wie das jetzt abläuft

0
Kommentar von mellybaby
09.02.2016, 11:32

Soll er das denen jetzt berichten meinen sie ?

0
Kommentar von mellybaby
18.02.2016, 11:02

was ist los bei ihnen nirakeni?

0

Tja darüber sollte man sich vorher Gedanken machen. Klar kann er abgeschoben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?