kann man ab der 10. klasse zur Sportschule wechseln?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am besten du fragst mal vor Ort nach ;)

Das werde ich aufjedenfall mal machen . Danke :)

1

Kann man von der Realschule auf das Gymnasium ZURÜCK wechseln?

Hi,

ich bin Schüler und habe nach der 9. Klasse das Gymnasium verlassen, um auf der Realschule einen guten Abschluss zu bekommen, da ich nicht alt zu gute Noten auf dem Gymnasium hatte. Ein Mitschüler hat mir erzählt das sein Bruder damals das gleiche gemacht hatte wie ich, nur das er nach dem Bestandenen Abschluss wieder zurück auf das Gymnasium ging und zwar in die 11. Klasse. Ich wollte fragen, ob man das als Ex-Gymnasiast darf, ohne eine Aufnahmeprüfung schreiben zu müssen?

Danke im Voraus

...zur Frage

Wechsel Sportschule?

Hallo zusammen, ich wollte eure Meinung wissen.. Ich bin 14 und besuche zurzeit die 9te Klasse eines Gymnasiums (nicht sportbezogen). Ich spiele bereits seit 5 Jahren in meiner Freizeit Handball, und das sehr erfolgreich. Ich bin im Landesausschuss und trainiere min. 4 mal die Woche (dazu kommen min. noch 2 Spiele). Ich bin am überlegen, ob ich auf eine Sportschule wechseln sollte, wenn meine Eltern dem zustimmen sollten. Aber lohnt sich das denn überhaupt, ein Jahr auf eine Sportschule zu wechseln, obwohl dannach eh die Ausbildung mit dem Msa anfängt? Eure Meinung wäre mir wichtig und virlleicht auch ein paar Ratschläge, fals ich mich dazu entscheide, auf welche Sportschule? Leipzig vielleicht oder etwas anderes? Danke schonmal im Vorraus.

...zur Frage

Darf meine Mama mir verbieten die Schule zu wechseln?

Also ich gehe gerade in die 10. Klasse auf einer sportschule (bin 16 Jahre alt). Ich möchte aber mit dem Sport aufhören & die Schule wechseln weil ich mich da nicht mehr wohl fühle..meine Mama ist strikt dagegen und verbietet mir die Schule zu wechseln. Weiß jemand was ich dagegen machen könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?