Kann man ab 18 Erziehungsberechtigter für Freunde unter 18 sein?

2 Antworten

Nein, du kannst höchstens Erziehungbeauftragter sein. Den Muttizettel müssen die Erziehungsberechtigten unterschrieben, das sind in der Regel die Eltern.

http://www.jugendinformation-nuernberg.de/was-ist-eine-erziehungsbeauftragte-person.html

Also, wenn die Eltern den Zettel unterschreiben und ich dort eingetragen bin sollte das kein Problem sein oder?

0
@SleepyKatz

Nö, wenn die Disco das so anerkennt, dann geht das. Erziehungsberechtigt wirst du dadurch aber eben nicht.

0

Ist das MAX in Flensburg ab 16?

Hi, ich bin 18 und meine Freundin ist 17:) kommt man im MAX mit Muttizettel rein oder ist es ganz ab 18?

...zur Frage

Club ab 18 mit Erziehungsberechtigten?

Darf ich mit 17 Jahren in einen Club der eigentlich ausschließlich ab 18 ist (also ohne dieses ab 16 mit Erwachsener Begleitperson) wenn ich mit meinem Vater dort bin?

...zur Frage

Mit Muttizettel in club ab 18?

Hallo ihr Lieben!

Ich möchte mit einer Freundin in einen Club (Pure in Stuttgart) gehen bei dem allerdings Eintritt erst ab 18 gewährt ist. Sie hat einen Muttizettel, bei dem ich als Erziehungsbeauftragte eingetragen bin. Ist es möglich auch unter 18 (mit 17) in den club rein zu kommen? Wenn ihr was wisst gerne her damit.

Lieben Dank

...zur Frage

Samstag feiern ab 18?

Es könnte auch sein, dass es nur in meiner Stadt so ist. (Ich kenne mich damit überhaupt nicht aus) Ein paar Freunde und ich wollten Samstag in einen Club gehen, allerdings soll es so sein, dass jeder Club samstags ab 18 ist. Dies haben wir zumindest gehört und im Internet finden wir nichts dazu. Gibt es Leute unter euch, die dazu mehr wissen?

...zur Frage

Club ab 18, Muttizettel

Kommt man in einen Club ab 18 rein, wenn die Begleitperson Erwachsen ist und wenn man den Muttizettel dabei hat`?

...zur Frage

Muttizettel für Club?

Heute Abend ist im Nachtcafé in Leipzig eine Party. Allerdings kommt man da nur mit einem Muttizettel rein. Auf der Seite ist ein Link dazu. Allerdings muss man da die Kopie des Perso.ausweises der Erziehungsberechtigten vorzeigen. Das will meine Mutter aber nicht. Ich habe jetzt aber einen anderen Muttizettel, wo die Perso.Kopie des Erziehungsberechtigten nicht nötig ist. Kann ich den auch nehmen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?