Kann man 7kg in 3 Wochen abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

7kg in 3 Wochen abnehmen halte ich für unrealistisch. (bzw. nicht auf gesundem Weg) Wie schon gesagt wurde, wären 1kg pro Woche gesundheitlich vertretbar, wenn du allerdings unbedingt auf einen Tag hin versuchen möchtest abzunehmen, dann rate ich dir ein Kaloriendefizit von maximal 400-500kcal am Tag (also weniger Essen, als du verbrauchst/oder durch Sport mehr zu verbrauchen) und Abends größtenteils auf Kohlenhydrate zu verzichten (Brot, Zucker, Fruchtzucker, Nudeln, Reis....).

Wenn das Defizit zu groß ist, schläft der Stoffwechsel nach ner Woche ein und das mit den Kohlenhydraten hat den Hintergrund, dass der Körper bei Kohlenhydrataufnahme Insulin ausschüttet, welches die Fettverfügbarkeit verhindert. :)

Viel Erfolg ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also für ne kurvige figur bist du eh schon am unteren limit. Kurvig siehts doch eigentlich immer so bei normalgewicht oder bisschen drüber aus. und du bist ja sogar bisschen drunter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch würde das gehen, wenn du ab sofort das Essen komplett einstellst. Praktisch geht es nicht, denn du wärst dann vor dem Ende der 3 Wochen tot. - Nwein nicht wirklich, denn a) würdest du das nicht durchhalten und b) wenn doch würden sie dich rechtzeitig in die Klinik bringen und zwangsernähren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abends keine Kohlenhydrate zu dir nehmen, soll Wunder bewirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesundheitlich vertretbar sind 1kg pro Woche.Alles andere ist gesundheitsgefährdent. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ca.1 kg pro woche abnehmen ist normalerweise die regel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geht leider nicht, aber in ca. 7 monate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das Wasser aber nich Fett

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?