Kann man 4gb ram auf 8gb umrüsten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast ja schon einige Antworten bekommen, aber die Frage kann ohne weitere Informationen nicht mit Ja oder Nein beantwortet werden.

Du musst die technischen Daten des Mainboards (beim PC) oder Notebooks  lesen.

In den technischen Daten wird angegeben:

  • wieviel RAM überhaupt möglich ist. Es kann sein, dass nur max. 4 GB unterstützt werden.
  • welcher Speichertyp verwendet werden kann (grob gesagt; DDR2, DDR3, DDR4).
  • Welche Speichergrößen verwendet werden können, z.B. 2x 2 GB, 2x 4 GB etc.
  • die vom Hersteller freigebenen (kompatiblen) RAM-Speichermodule der verschiedenen Hersteller

Wenn Du die diese Daten gelesen hast, weisst Du, was möglich ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ertbua
27.02.2016, 19:20

Ich habe den pc noch nicht aber es ist der: Multimedia-PC-System
MEDION® AKOYA® P5280 D (MD 8846)

0

Klar, wieso nicht? Musst nur Arbeitsspeicher mit dem gleichen RAM-Typ finden. Also wenn dein derzeitiger RAM DDR3 hat, dann braucht dein neuer auch DDR3. Einfach, weils sonst nicht ins Mainboard passen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ertbua
27.02.2016, 17:08

Danke

0

Ja kannst du machen, solange der Arbeitsspeicher mit dem Mainboard kompatibel ist. Eine Liste kannst du auf der Herstellerseite des Mainboardes finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dein PC/Notebook von 4 GB auf 8GB Aufrüsten, in dem du passenden Speicher kaufst und dann einbaust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ertbua
27.02.2016, 17:03

Ja also geht das ohne das er sich überarbeitet

0

Was möchtest Du wissen?