Kann man 3D-Filme schauen, wenn man auf einem Auge blind ist?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du wirst den Film dann in 2D sehen, für den 3D Effekt werden zwei Augen benötigt, also zwei Perspektiven, ich glaube Du weißt was ich meine. Aus Erzählungen habe ich erfahren, dass es nicht als verschwommen oder umscharf wahrgenommen wird. :)
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du schon, aber du siehst es eben in 2D, nicht in 3D. Für den 3D Effekt benötigst man 2 Augen die funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SamuKuro
29.04.2016, 21:44

Das ist echt super :D 

Der 3D Effekt ist mir ziemlich egal, ich möchte nur wirklich gerne den Film sehen ^-^

0
Kommentar von Yogi851
29.04.2016, 21:47

ja das funktioniert auf jedenfall. Hab es schon ein par mal ausprobiert im Kino und zu Hause auf dem 3D TV. Da ist nichts verschwommen, es sei denn die 3D Brille ist zerkratzt und verschmiert :)

0

Ich habe in einem Kino gearbeitet und kann dir sagen, dass das geht, du aber halt auf den 3D Effekt verzichten musst. Also du siehst den Film dann in 2D. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ihn in 2-D sehen, brauchst allerdings trotzdem eine 3-D Brille, damit du keine Doppelbilder siehst.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das geht. Tut mir leid wegen deinem Auge! Kann man da nicht was machen, Hornhauttransplantation oder so was?

LG

L.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SamuKuro
13.08.2016, 14:02

Leider nicht, die Ärzte wissen auch noch immer nicht, woran es liegt dass ich auf dem Auge nichts sehen kann

0

Nein das geht nicht dazu mußt du 2 Augen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SamuKuro
29.04.2016, 21:41

Schade... Aber danke für die schnelle Antwort

0

Was möchtest Du wissen?