Kann man 3 x 8gb mit einem 8gb RAM einer anderen Marke kombinieren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bezweifle einfach mal sehr stark, dass deine CPU und/ oder dein Board Quad Channel unterstützen. Menschen die einen HETD Prozessor haben wissen dass i.d.R. genau und haben auch mehr als 8GB RAM.

Vermutlich verwechselst du Kanäle mit banks (Steckplätze für die DIMMs).

Ja, du kannst verschiedene DIMMs kombinieren, sie müssen nur den DDR Standard teilen und die gleiche Betriebsspannung benötigen. Takt und Latenz laufen dann auf den größten gemeinsamen Nenner (niedrigster Takt, höchste Latenz).

Nur am Rande: Wenn du bisher mit 8GB ausgekommen bist, vermute ich du nutzt deinen Rechner v.a. zum Spielen... Spar dein Geld und hol dir einfach einen weiteren 8GB DIMM, RAM ist keine compute Einheit, dein PC wird nicht schneller durch mehr RAM. Andersrum wird ein Schuh draus, zu wenig RAM kann die Leistung beeinträchtigen, ist genügend vorhanden macht es keinen Unterschied, ob du 8GB oder 256Petabytes hast... Und 16GB reichen locker für jedes Spiel.

Kann gut gehen, muß aber nicht

Grade bei sowas sollte man drauf achten, daß wenigsten zwei vom selben Typ

Was möchtest Du wissen?