Kann man 2 Kaninchen im 1qm großen gehege halten aber ihnen deswegen 1-2 stündigen auslauf in der Wohnung geben?Ist das artgerecht?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi,

kann man theoretisch schon, wäre aber Tierquälerei! Heißt sie würden leiden, und aufgrunddessen Verhaltensstörungen entwickeln die sich sehr vielseitig äußern können.

Also nein, das ist nicht artgerecht!

Artgerecht ist ein Gehege das...

  • ...in Innenhaltung je Tier mindestens 2qm "groß" ist.  Dieser Platz muss 24 Stunden am Tag und auf 1 Ebene vorhanden sein.Das ist zwar noch viel zu klein, aber da können sie sich wengistens etwas bewegen. Bei dem Mindestemaß brauchen sie aber täglich mehrstündigen Auslauf (irgendwo wo siei selbs thinhoppeln können > nicht irgendwo hintragen!)
  • ...in Außenhaltung mindestens 3qm je Tier "groß" ist. Dieser Platz muss 24 Stunden am Tag und auf 1 Ebene vorhanden sein.

Mehr ist aber immer besser. Weniger immer Tierquälerei.

Hier (m)eine Übersicht was zu einer artgerechten Haltung gehört:

Gruß

Liebe FS,

wie schon erwähnt, nein.

Vielleicht wäre freie Raum Haltung eine Option für dich, dafür musst du alles Kaninchen sicher gestalten. 

Das heißt z.B. alle Kabel sichern, giftige Pflanzen erhöht stellen oder sichern uvm. 

Mit Glück werden/sind sie stubenrein. Da finde ich wieder 2 Kastraten empfehlenswerter. Habe die Erfahrung gemacht, dass sie meist sauberer sind.

Meiner geht immer brav ins Klo, das Weibchen *meistens*.

Es gibt auf kaninchenwiese meine ich, auch viele Ideen und Inspiration, wie andere z.B. die Couch oder andere Möbelstücke mit ins Gehege integriert haben. Man muss nicht zwingend eine Ecke mit 4qm frei haben.

1

Hey :)

Artgerecht ist definitiv anders. Wie schon gesagt sollte das "Gehege" viel größer sein. Meins ist 6 qm groß für 2 Kaninchen. Wenn du nicht so viel Platz hast sollten sie aber sehr viel Auslauf bekommen ;)

Liebe Grüße :)

Nein ist es nicht. Bau deinen Kaninchen ein Gehege von 6qm oder lasse sie in der Wohnung frei herum laufen.

Am besten schaffst du dir lieber keine Kaninchen an.

Gruß

Nein. Mindestens 5qm. Und halte deine Kaninchen am Besten nur draußen. Meine waren das letzte mal vor 4 Jahren drinnen, und sie sind 5. Durch das gewechsle von draußen nach drinnen werden sie sehr schnell krank. Von meiner Freundin sind dadurch 2 Hasen gestorben.

Nein, Gehege mindestens 4 qm und 8 Stunden Auslauf täglich, möglichst auf einer Wiese.

Ne, die Kaninchen brauchen viel Platz. 

Wenn du in einer Wohnung ohne Garten wohnst, dann schaff dir am besten gar nicht erst welche an...

Was möchtest Du wissen?